Planschbecken fuer Kinder Test

Planschbecken Test – Finde das richtige Planschbecken

Franziska
Für dich haben wir:
41 Stunden recherchiert
16 Produkte verglichen
287 Kommentare gelesen
17 Vergleiche & Tests gelesen

Sobald die Temperatur über 30°C steigt, haben wir nur eine Idee: die Klamotten loswerden und ins Schwimmbad gehen! Aber nicht jeder hat einen großen Garten oder ein Freibad in der Nähe.

Um große und kleine Schwimmer zu erfrischen, kannst du ein Planschbecken aufstellen.
Wenn du ein Planschbecken für dein Kind kaufst, achte auf die Altersempfehlungen. Unsere Vergleichstabelle enthält Produkte, die bereits für Babys geeignet sind.

Wenn das Becken für Erwachsene gedacht ist, achte auf sein Fassungsvermögen, das zwischen 20 und 280 Litern liegt.

Das sind die 5 besten Planschbecken

Platz 1: Intex Rainbow Ring Play Center

Intex Rainbow Ring Play Center - Kinder Aufstellpool - Planschbecken - 297 x 193 x 135 cm - Für 3+ Jahre, Mehrfarbig
Intex Rainbow Ring Play Center - Kinder Aufstellpool - Planschbecken - 297 x 193 x 135 cm - Für 3+ Jahre, Mehrfarbig*
von Intex
  • Das Spielcenter besteht aus Wasserrutsche, Planschbecken, Wassersprüher, Spiel zum Ringewerfen
  • Der an den Gartenschlauch angeschlossene Wassersprüher sorgt für die nötige Abkühlung
  • Ablassstopfen im Hauptbecken und Planschbecken
  • Spiel zum Bälle rollen und werfen
  • Füllmenge: 291 l
  • Entfalten Sie das Produkt langsam. Pumpen Sie das Produkt nicht zu stark auf. Füllen Sie das Produkt mit Luft, bis sich die Oberfläche fest, aber nicht hart anfühlt. Wenn es an den Nähten zu Spannungen kommt, ist das Produkt zu stark aufgepumpt. Wenn eine Naht zu spannen beginnt, stoppen Sie sofort das Aufblasen und lassen Sie Luft ab, um den Druck zu reduzieren, bis keine Anzeichen von Spannung an der Naht mehr vorhanden sind. Nicht zu stark aufblasen oder einen Hochdruckluftkompressor verwenden, da dies zu Nahtlecks führen kann
  • Schließen und versenken Sie alle Aufblasventilkappen sicher, indem Sie sie fest nach unten drücken.
  • Suchen Sie eine flache, ebene Oberfläche, die frei von Steinen, Ästen oder anderen scharfen Gegenständen ist, die die Poolfolie durchbohren oder Verletzungen verursachen könnten.
Unverb. Preisempf.: € 74,90 Du sparst: € 35,91 Prime  Preis: € 42,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 2: Bestway Classic Planschbecken, sortiert, 122 x 25 cm

Bestway Planschbecken Classic 122 x 122 x 25 cm, rund, sortiert
Bestway Planschbecken Classic 122 x 122 x 25 cm, rund, sortiert*
von Bestway
  • Größe: 122 x 25 cm, 3-farbig sortiert, Polybeutel
  • Wasserkapazität: 140 Liter, gemusterte Außenwände
  • Strapazierfähiges PVC
  • 3 gleichgroße Luftringe
  • Inhalt: 1 Planschbecken, 1 Reparaturflicken
Unverb. Preisempf.: € 9,95 Du sparst: € 2,15  Preis: € 7,80 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 3: Intex Dinoland Play Center

Intex Dinoland Play Center Aufblasbares Wasserspielzentrum, verschiedene Modelle (mit und ohne Vulkan), Mehrfarbig, 333x229x112 cm, 280 Liter
Intex Dinoland Play Center Aufblasbares Wasserspielzentrum, verschiedene Modelle (mit und ohne Vulkan), Mehrfarbig, 333x229x112 cm, 280 Liter*
von Intex
  • Passendes Modell mit und ohne Vulkan
  • Aufblasbare Rutsche mit gepolstertem Boden und Seitenbarrieren, aufblasbaren Dinosaurierfiguren, aufblasbaren Ringen, Wassersprüher und bunten Bällen
  • Es enthält 6 Bälle in verschiedenen Farben zum Spielen, Schieben oder Durchführen durch den Dinobögen und 2 aufblasbare Ringe zum Spielen, um einen Korb herzustellen.
  • Der Mittelbogen aus stabilem Vinyl verfügt über eine Wasserspritze mit Gartenschlauchanschluss, inklusive Ablassschraube und Reparaturset
  • Das Spielcenter trägt ein maximales Gewicht von 81 kg und ist für den Außenbereich von Kindern über 3 Jahren konzipiert.
  • Vorsicht Im Falle eines Lecks kann der Verbraucher versuchen, den Bereich zu finden, in dem Luft verloren geht, indem er Seifenwasser versprüht. Es beginnt zu blubbern, wenn es ein Leck gibt. Ein Reparatur-Patch ist im Paket enthalten
Prime  Preis: € 44,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 4: Yalojan Baby Strandzelt mit integriertem Pool

*
Prime  Preis: € 28,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 5: Bestway 53067 Sea Life Play Center Planschbecken

Bestway Wasserspielcenter, Südsee, 280 x 257 x 87 cm
Bestway Wasserspielcenter, Südsee, 280 x 257 x 87 cm*
von Bestway
  • Größe: 280 x 257 x 87 cm
  • Rutsche, Wassersprinkler. Kugelbahn
  • Strapazierfähiges PVC
  • Wasserkapazität: 273 Liter, Ablassventil
  • Inhalt: Spielcenter, aufblasbare Fische, Spielbälle, Ring, Reparaturflicken
Unverb. Preisempf.: € 59,95 Du sparst: € 10,94 Prime  Preis: € 49,01 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste kompakt

  • Nahezu alle Planschbecken für Kinder und Babys sind aus Kunststoff und lassen sich schnell und einfach aufstellen.
  • Dank ihrer leichten und aufblasbaren Bauweise können Planschbecken sehr flexibel eingesetzt werden. Einer Installation im Hof oder Garten steht nichts im Wege.
  • Beim Kauf eines Planschbeckens musst du entscheiden, ob du ein einfaches Modell nur zum Planschen bevorzugst oder ob du eine Rutsche für das Kind oder die Kinder brauchst. Einige Hersteller, wie z.B. Intex, überzeugen bei ihren Planschbecken damit, dass sie einen integrierten Sonnenschirm haben.

Was du über Planschbecken wissen musst

Zum Sommer gehören Sonne, Strand und Kinderbecken im Garten. Für viele Kinder und Babys ist der Sommer die beste Zeit des Jahres, um im Kinderbecken oder im Garten zu spielen. Aber Babyplanschbecken haben einen sehr schlechten Ruf. Ökotest hat schon mehrfach vor Weichmachern in Kinderbecken gewarnt. Selbst bekannte Marken und Hersteller wie Wehncke, Intex, Friedola und Bestway haben Probleme mit Phthalat-Weichmachern.

Damit du nicht den falschen Pool für deine Kinder oder Babys kaufst, möchten wir dir kurz die wichtigsten Kaufkriterien des Poolvergleichs 2020 vorstellen. Zum Schluss kannst du den Sieger deines persönlichen Vergleichs wählen und genau herausfinden, welche Kindergruppe für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Vor- und Nachteile eines Planschbeckens

Kinder lieben es, im Wasser zu spielen, aber immer weniger Menschen haben die Möglichkeit, dies zu tun. Immer mehr Schwimmbäder werden geschlossen, etwa ein Viertel der deutschen Grundschulen bietet keinen Schwimmunterricht mehr an und deshalb können nach Angaben der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) etwa 50 Prozent der Kinder nach der vierten Klasse nicht mehr schwimmen. Umso wichtiger ist es, die Kinder schon früh an die Bewegung im Wasser zu gewöhnen. Die Vorteile eines Kinderbads gegenüber dem Besuch eines Hallenbads liegen auf der Hand:

Vorteile:
  • Kinder oder Babys können sanft an das kalte Wasser herangeführt werden.
  • Lange Einstiegswege werden aufgezeichnet
  • Kleine Modelle können auf dem Balkon platziert werden
Nachteile:
  • Weniger Kontakt mit anderen Kindern (außer Geschwistern und Freunden)
  • Die Pflege muss vom Besitzer übernommen werden

Kriterien für den Kauf von Planschbecken: Welche Größe sollten sie haben?

Da es derzeit viele Hersteller von Baby- und Kinderplanschbecken gibt, die unterschiedliche Arten und Größen von Planschbecken produzieren, solltest du dich von einem guten Test für Planschbecken 2020 beraten lassen. Sie sollten nicht mit den großen Marken wie Wehncke, Intex, Friedola und Bestway verwechselt werden. Auch wenn du deine Planschbecken günstig kaufst, können sie von hoher Qualität sein.

Material

Egal, ob du deine Planschbecken günstig kaufst oder einen höheren Preis für ein aufblasbares Schwimmbecken von Markenherstellern wie Bestway, Friedola, Wehncke oder Intex in Kauf nimmst, du solltest auf das Material deiner Planschbecken achten.

Fast alle Planschbecken und Kinderbecken in unserem Kaufratgeber wurden aus aufblasbarem Kunststoff oder Hartplastik hergestellt. Bitte achte beim Kauf auf das Etikett „phthalatfreier Weichmacher“.

Planschbecken für Kinder
Achte auf weichmacherhaltige Schadstoffe in Planschbecken

Führende Hersteller wie Intex, Bestway und Wehncke versichern, dass sie frei von Schadstoffen sind. Ökotest findet jedoch immer wieder Schadstoffe, die in einem Planschbecken, Spielzeug und Wasserspielzeug enthalten sein können.

Größe und Höhe

Wenn es um den Spaß im Kinderbecken geht, ist die Größe alles. Das Becken sollte einen Durchmesser von 100 cm haben, damit das Kind genug Platz hat, um sich frei zu bewegen. Kleine Kinderbecken sind besonders gut für Balkonbecken geeignet.

Damit dein Kind oder Baby keine Angst vor dem Gewicht des Wassers hat und gefahrlos im Becken planschen und Sport treiben kann, sollte die Wasserhöhe 10 bis 20 cm nicht überschreiten. Die Höhe der Wand beträgt normalerweise 30 cm. Auch Spielzeuge finden in einem so großen Planschbecken genügend Platz. Für ältere Kinder gibt es auch längere Planschbecken mit einem Durchmesser von 160 cm.

Fassungsvermögen

Achte darauf, dass dein Baby oder Kind immer genug Wasser zum Spielen hat. In der Regel liegt das durchschnittliche Fassungsvermögen bei etwa 50 Litern. Das ist auch genug, damit sich dein Kleinkind im frischen Wasser ausruhen kann. Bei dieser Wassermenge ist auch Platz für einige der Wasserspielzeuge und Wasserspielsachen.

Anderes Zubehör

Damit der Spaß in der Badewanne nicht zu kurz kommt, solltest du auch auf den UV-Schutz achten. Einige Hersteller (z.B. Intex) bieten Pools mit einem Sonnendach an. In diesen Fällen sind die Dachlamellen meist mit Pilzen oder anderen Figuren bedeckt. Für Kinder erhöht dieses attraktive Design den Spaß am Schwimmen.

Einige Planschbecken haben eingebaute Duschen oder sogar kleine Wasserbälle. Ob ein mit Wasser bespritztes Tier, Wasserflügel oder eine Wasserpistole – die Auswahl an Spielzeugen, die du deinem Kind zusätzlich zum Schwimmbecken schenken kannst, ist schier unendlich.

Tipp: Um das Badevergnügen deines Babys zu steigern, gibt es auch spezielle Planschbecken mit Rutschen. Allerdings solltest du diese Rutschen nicht für Erwachsene benutzen, da sie meist nicht stabil genug sind
.

Pflege der Planschbecken

Damit Kinder Planschbecken so lange wie möglich nutzen können, gibt es einige Punkte, die bei der Installation und Pflege zu beachten sind:

  • Bei der Installation des Beckens solltest du eine Grundierung verwenden, z. B. eine alte Decke oder einen Teppich für zusätzlichen Schutz. Vor allem, wenn das Planschbecken keinen aufblasbaren Boden hat und nicht auf weichem Gras aufgestellt wird.
  • Wenn das Becken auf Gras steht, reinige die Oberfläche von scharfen Gegenständen und kleinen Steinen.
  • Reinige das Becken nach dem Entleeren gründlich. Wenn das Becken während der Lagerung nicht vollständig trocken ist, kann sich Schimmel bilden.
  • Wenn das Planschbecken aufblasbar ist, rolle es locker zusammen und wickle es mit einer Decke oder Pappe ein, um den Kunststoff während der Lagerung zu schützen.

Planschbecken von Stiftung Warentest und Ökotest

Die Stiftung Warentest beschäftigt sich normalerweise regelmäßig mit Produkten aus dem Bereich Kinderspielzeug. Leider gibt es bei der Stiftung Warentest noch keinen Test.
Die Testzeitschrift Ökotest hat in ihrer Ausgabe 07/2014 Planschbecken getestet. Von den 16 getesteten Planschbecken fielen 14 durch. Das beste Planschbecken war das KHW Hartplastikbecken „Beach Bee“. Der zweite Platz ging an den Mini-Rahmenpool von Intex. Alle anderen Produkte fielen beim Ökotest Kinderpool-Test durch.

Fragen und Antworten zu Planschbecken

Bevor du ein neues Planschbecken kaufst, haben wir einige der wichtigsten Fragen und Antworten für dich zusammengestellt.

Wann darf ein Kind ins Planschbecken?

Babys und Kleinkinder ab 5 Monaten können die Planschbecken benutzen. Um zu vermeiden, dass dein Baby einen Schock bekommt, füllst du das Becken mit heißem Wasser. Wenn sich das Baby wohlfühlt und sich nicht erkältet, ist alles in Ordnung.

Du solltest außerdem Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden, damit deinem Kind nichts passiert. Du solltest auch daran denken, dass Wasser den Einfluss der Sonne verstärkt. Allerdings musst du auf deinen Hauttyp achten.

Wann kann ein Kinderplanschbecken eingerichtet werden?

Planschbecken können aufgestellt werden, sobald es warm genug zum Planschen ist. Wenn die Temperatur zum Beispiel konstant über 20°C liegt, kann ein aufblasbares Becken aufgestellt und genutzt werden. Sobald das Wetter gut genug für ein Planschbecken auf dem Balkon oder im Garten ist, kann auch dein Kind oder Baby schwimmen.

Tipp: Um die Wassertemperatur auf natürliche Weise zu erhöhen, stelle die Planschbecken zuerst in die Sonne. Das Wasser wird angenehm warm sein und deine Kleinen werden das Bad genießen. Anschließend kannst du für zusätzlichen Sonnenschutz sorgen
.

Welches Planschbecken ist für Hunde geeignet?

Es gibt inzwischen auch Planschbecken für Hunde. Bekannte Hersteller von Kinderpools wie Wehncke, Intex, Bestway und Friedola haben jedoch noch keine Hundepools. Hier bieten die Hersteller Karlie und Kerbl die besten Planschbecken an. Tiere lieben Planschbecken, besonders im Sommer.

Wann solltest du das Wasser im Planschbecken wechseln?

Da Kinderplanschbecken nicht mit einem Filter ausgestattet sind, musst du das Wasser in der Wanne öfters wechseln. Abhängig von der Wasserqualität musst du entscheiden, wann du das Wasser wechseln willst. Blätter und Insekten sind häufige Besucher in einem Planschbecken, und Kinder tragen oft Gras und Schmutz mit ihren Füßen in ein kleines Becken. In der Regel sollte das Wasser im Planschbecken alle zwei bis sieben Tage komplett gewechselt werden; im Hochsommer ist es am besten, das Wasser täglich zu wechseln.

Kaufempfehlungen und Bezugsquellen auf einen Blick

Das sind unsere Kaufempfehlungen für Planschbecken auf einen Blick:

Quellen
  • https://pixabay.com/de/photos/planschbecken-planschen-schwimmen-3521345/
  • https://pixabay.com/de/photos/l%C3%A4cheln-m%C3%A4dchen-schwimmbad-weiblich-588421/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.