Messloeffel Test & Vergleich – Das sind unsere TOP Empfehlungen

Daniela

Sie möchten ein Messloeffel kaufen und suchen hilfreiche Informationen? Wir haben in unserem Messloeffel Test alle wichtigen Fakten und Hintergrundinformationen zusammengesucht und auch Kundenrezensionen ausgewertet.
Wir möchten Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern, indem Sie die besten Messloeffel Empfehlungen von uns bekommen. Dabei achten wir immer auf Neuigkeiten und aktualisieren unsere Artikel, sowie Messloeffel Produkte.
Außerdem haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zum Messloeffel zusammengestellt und beantwortet. Für Sie haben wir ebenfalls interessante Videos herausgesucht und bei wichtigen Testportalen wie Stiftung Warentest oder Öko Test geschaut, ob es einen Messloeffel Test gibt. So bekommen Sie alle wichtige Informationen, um den richtigen Messloeffel zu kaufen.

Das sind unser 5 TOP Empfehlungen

Platz 1:  Vicloon Messlöffel 9

Platz 2: Yizish Edelstahl Messlöffel

Platz 3: Schramm® Fünfteiliges Messlöffel set

Platz 4: 10 in 1 Messlöffel

Platz 5: Colourworks Fünfteiliges Messlöffel set

Die wichtigsten Punkte auf einen Blick

  • Messlöffel kennt man auch als Dosierlöffel. Sie sind ideal dazu geeignet, kleine Mengen abzuwiegen. In der Küche sind Messlöffel ein überaus praktisches Hilfsmittel.
  • Unabhängig vom Material sind Messlöffel leicht zu reinigen. Entweder verwenden Sie ein leichtes Spülmittel bei leichten Verschmutzungen oder Sie geben die kleinen Löffel einfach in die Spülmaschine.
  • Meist erhalten Sie Messlöffel im Set. Dadurch haben Sie stets mehrere Größen parat.

Wichtige Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie Messlöffel kaufen

Es heißt, dass in der deutschen Küche fast täglich der Kochlöffel zum Einsatz kommt. Die Menschen ernähren sich bewusst und kochen gerne mit frischen Zutaten. Zur Unterstützung beim Kochen bedienen sich die meisten unterschiedlichen Utensilien. Dazu zählen auch Messlöffel, da man mit den kleinen Löffeln exakte kleinste Mengen abmessen kann, ohne die große Küchenwaage hervorholen zu müssen.

Was ist ein Messlöffel?

Der Messlöffel ist beim Profikoch wie auch beim Hobbykoch beliebt. Der Dosierlöffel ist wie die Küchenwaage ein idealer Küchenhelfer, der beim Kochen und Backen zum Einsatz kommt. Es gibt die Dosierlöffel in verschiedenen Größen und sollten in keiner Küche fehlen. Denn in vielen Rezepten sind kleine Mengen beispielsweise an Salz oder Zucker dem Gericht beizumengen. Mit einem Messlöffel haben Sie diese Kleinstmengen in Sekundenschnelle gemessen. Dadurch verhindern Sie ein Überdosieren. Sie haben bisher immer mit einem normalen Teelöffel gearbeitet? Dann konnten Sie die Rezeptangaben garantiert nur abschätzen, aber nicht präzise abmessen. Verwenden Sie Messlöffel und Sie müssen nicht jedes Mal die Küchenwaage aus dem Schrank hervornehmen.
LöffelmitInhalt

Wann ist der Einsatz eines Messlöffels sinnvoll?

Messlöffel sollten Sie stets zur Hand haben, wenn Sie Back- oder Kochzutaten in kleinsten Mengen abmessen möchten. Mit einem Dosierlöffel sind Sie perfekt ausgerüstet. Schwierigkeiten beim Abmessen von geringen Mengen werden Sie wieder haben. In Rezepten findet man immer wieder Angaben, dass beispielsweise ein Teelöffel oder Esslöffel mit Zucker oder Salz in das Gericht soll. Die meisten wissen jedoch nicht, dass bei einem Teelöffel von 5 Milliliter und bei einem Esslöffel von 15 Milliliter ausgegangen wird. Über dieses Fassungsvermögen verfügen nicht grundsätzlich alle Tee- bzw. Esslöffel. Genau jetzt kommt der Messlöffel zum Einsatz. Denn dieser besitzt über ein genormtes Volumen.
Messlöffel sind ideal zum Abmessen von Salz, Zucker, Kakao, Kaffee und allen Gewürzen sowie auch Hefe. Darüber hinaus können Sie Flüssigkeiten oder auch Medikamente in Pulverform perfekt abmessen.

Welche Arten von Messlöffel gibt es und welche ist die richtige für Sie?

Der Handel bietet Ihnen Messlöffel aus verschiedenen Materialien. Jedes Material verfügt über individuelle Vor- und Nachteile. Entscheiden Sie anhand der folgenden Abschnitte, mit welchem Material Sie am liebsten arbeiten möchten. Der klassische Dosierlöffel wird aus Edelstahl gefertigt und überzeugt durch seine Robustheit und langen Lebensdauer. Die Kunststoffvarianten sind in vielen Farben erhältlich und eignen sich besonders, wenn Kinder beim Backen helfen. Zudem sind Messlöffel aus Silikon oder Keramik erhältlich.
Auf die folgenden Materialien für Messlöffel gehen wir genauer ein:

  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Bio-Kunststoff
  • Keramik
  • Silikon
  • Messing
Mittels Messlöffel können Sie kleinste Mengen präzise abmessen, um ein Rezept genau nachzubacken bzw. nachzukochen.

Edelstahl-Messlöffel

Im Allgemeinen sind die Edelstahl-Dosierlöffel sehr gut verarbeitet. Mit ihnen ist präzises Abmessen möglich. Zudem überzeugen sie durch eine leichte Reinigung. Edelstahl ist robust, nutzt sich nur sehr langsam ab und zerbricht nicht direkt beim Herunterfallen. Auch überzeugt das edle Design, sodass ein Edelstahl-Messlöffel gerne auch zum Abmessen von Kaffee Verwendung findet. Edelstahllöffel können im Gegensatz zu Kunststoff zerkratzen. Sie können jedoch darauf achten, dass Sie sich beim Kauf für einen rostfreien und möglichst kratzfesten Löffel entscheiden. Modelle aus minderwertiger Qualität können an einigen Stellen rosten. Auch ist Edelstahl schwerer als die anderen Materialien, wenngleich dies bei dem kleinen Gewicht der Löffel kaum eine Rolle spielen dürfte.

Vorteile:
  • Einfache Reinigung
  • Reinigung in der Spülmaschine möglich
  • Robuste Verarbeitung
  • Lange Lebensdauer
  • Hygienisch
Nachteile:
  • Teurer als beispielsweise Kunststoff
  • Rostbildung möglich
  • Zerkratzen möglich
  • Schwerer als beispielsweise Kunststoff
MesslöffelKunststoff

Kunststoff-Messlöffel

Die Modelle aus Kunststoff verfügen vor allem über eine ansprechende Optik und eine große Vielfalt an Farben. Sie sind ideal, wenn Kinder häufig beim Kochen oder Backen helfen. Kunststoff-Messlöffel zerkratzen weniger und gehen beim Herunterfallen nicht kaputt. Kunststoff ist zudem leichter als Edelstahl oder andere Materialien, sodass sie gerade auch für Kids gut zu handeln sind. Die Reinigung ist einfach mit der Hand oder in der Spülmaschine möglich. Man sollte beim Kauf darauf achten, dass keine Weichmacher oder andere Stoffe enthalten sind, da diese der Gesundheit schaden.

Vorteile:
  • Große Farbvielfalt
  • Geeignet für Kinder
  • Kein Zerkratzen
  • Geringes Gewicht
  • Geeignet für die Spülmaschine
Nachteile:
  • Optik nicht hochwertig
  • Können Weichmacher und andere für die Gesundheit schädlichen Stoffe enthalten
  • Nicht umweltfreundlich

Bio-Kunststoff-Messlöffel

Die wenigsten Menschen kennen Küchenhelfer aus Bio-Kunststoff. Tatsächlich gibt es mittlerweile auch Dosierlöffel aus Kartoffel- oder Maisstärke. Diese sind hygienisch und robust und haben viele Vorteile.

Vorteile:
  • Sehr robust
  • Hygienisch
  • Umweltfreundlich
  • Leichte Reinigung
  • Keine für die Gesundheit schädigenden Inhaltsstoffe enthalten
  • Biologisch abbaubar
Nachteile:
  • Bislang keine bekannt

Keramik-Messlöffel

Die Variante aus Keramik ist nicht allzu häufig in den Küchen vorzufinden. Auffällig an diesen Modellen ist, dass sie oft mit Verzierungen versehen sind. Keramiklöffel sind leicht zu reinigen und ebenfalls für die Spülmaschine geeignet. Dennoch besteht die Gefahr, dass sie beim Herunterfallen leicht zerbrechen. Für den täglichen Gebrauch, auch wenn Kinder beim Kochen und Backen helfen, sind sie daher weniger geeignet.

Vorteile:
  • Schöne Optik
  • Leichte Reinigung
  • Hygienisch
  • Spülmaschinentauglich
Nachteile:
  • Zerbricht leicht
  • Nicht geeignet für Kinder

Silikon-Messlöffel

Silikon-Küchenhelfer haben in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen. Die Messlöffel aus Silikon sind oft mit Nylonkernen verstärkt, sodass sie sehr stabil sind. Auch dieses Material ist leicht zu reinigen und spülmaschinengeeignet. Silikon-Messlöffel sind wie Kunststoff-Modelle in vielen Farben erhältlich und sind dadurch ein Blickfang in der Küche. Platzsparend sind sie zudem, denn Silikon-Messlöffel sind faltbar.

Vorteile:
  • Stabiler Griff
  • Leichte Reinigung
  • Für Kinder geeignet
  • Für Spülmaschine geeignet
Nachteile:
  • Design nicht so edel wie das von Edelstahl-Messlöffel

Messing-Messlöffel

Der Retro-Look spielt seit einigen Jahren eine große Rolle in fast allen Bereichen. So finden sich neuerdings auch Messlöffel im Retro-Look, und zwar aus dem Material Messing. Häufig haben diese Messlöffel ein Lederband am Griff, sodass sie an der Wand aufgehängt zu einem Blickfang in der Küche werden. Bekanntermaßen reagiert Messing bei Kontakt mit Feuchtigkeit und Luft mit Korrosionsflecken. Diese können jedoch durch regelmäßiges Polieren vermieden werden. Unterstützend können Politur und Metallreiniger helfen. Bei den Messing-Dosierlöffeln empfiehlt sich eine Reinigung von Hand.

Vorteile:
  • Schönes Design
  • Blickfang in der Küche
Nachteile:
  • Entstehung von Korrosionsflecken
  • Pflegeaufwand

Wo gibt es Messlöffel zu kaufen?

Messlöffeln können Sie in jedem Haushaltswarengeschäft erwerben. Auch diverse Onlineshops führen eine große Auswahl an Dosierlöffel. Bei Käufen im Internet haben Sie natürlich den Vorteil der großen Auswahl und der Möglichkeit des Vergleichs. Auch müssen Sie nicht ins Auto steigen und in den Laden vor Ort fahren, um einen passenden Messlöffel zu kaufen.
MesslöffelHolz

Was kostet ein Messlöffel?

Messlöffel sind relativ günstig erhältlich. Überwiegend unterscheiden sich die Preise aufgrund des Materials. Auch gibt es Preisunterschiede zwischen dem Kauf von einem einzigen Löffel und dem Kauf eines kompletten Messlöffel-Sets. Durchschnittlich müssen Sie bei einem Set mit einem Kaufpreis von fünf bis zehn Euro rechnen. In der Regel besteht ein Set aus vier bis sechs Löffel. Manchmal bekommen Sie Messlöffel auch in Kombination mit einem Messbecher. Die Preise variieren dann zwischen 15 und 25 Euro. Auch hier kommt es letztlich auf das Material an.

Rost lässt sich leicht mithilfe von Zitronensäure von einem Messlöffel entfernen. Einfach Zitronensäure einige Minuten einwirken lassen. Anschließend mit einem Haushaltstuch nachwischen. Fertig!
Anhand der folgenden Faktoren fällt Ihnen ein Vergleich und eine Bewertung von Messlöffel leichter. Entscheiden Sie sich erst für einen Messlöffel beziehungsweise ein Messlöffel-Set, wenn Sie sich ausführlich über die Produkte informiert haben. Lesen Sie weiter, denn die unten aufgeführten Kaufkriterien können Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung sicher helfen. Achten Sie beim Kauf auf die folgenden Kriterien, auf die wir nachfolgend näher eingehen:

  • Reinigung
  • Design
  • Einzeln oder im Set
  • Ausstattung
Messlöffel können Sie auch im Set erwerben. Dadurch haben Sie alle gängigen Größen parat, die in den üblichen Rezepten benötigt werden.

Die Reinigung

Grundsätzlich sind alle Messlöffel leicht zu reinigen. Fast alle Produkte lassen sich zudem in der Spülmaschine reinigen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, spülen Sie den Messlöffel mit Spülmittel und warmem Wasser von Hand. Auf das Kriterium der Reinigung müssen Sie nicht unbedingt viel Wert legen, da fast alle Messlöffel, unabhängig vom Material, gut und leicht zu reinigen sind.

Das Design

Das Design wird im Allgemeinen bestimmt durch die Farbe und das Material, aus dem der Messlöffel gefertigt wurde. Die Form der Messlöffel der verschiedenen Hersteller ist bis auf kleine Details meist identisch. Dennoch gibt es Modelle, die zwar löffelähnlich sind, aber eine eckige oder runde Form aufweisen. Die Farbvielfalt zeigt sich vor allem bei den Dosierlöffeln aus Kunststoff und Silikon. Die Edelstahl-Varianten sind silberfarben. Welches Design Sie am meisten anspricht, das entscheidet Ihr Geschmack und auch Ihre Anforderungen an den Messlöffel.

Messlöffel einzeln oder im Set

Es macht Sinn, Messlöffel gleich im Set zu kaufen. Dadurch erhält man unterschiedliche Größen mit verschiedenen Maßeinheiten. Die Sets gibt es mit vier, fünf oder sechs Löffeln. Mit einem Set lässt es sich in der Küche flexibel und präzise arbeiten. Die Maßeinheiten sind in der Regel ein Esslöffel, ein Teelöffel, ein halber sowie ein Viertel Teelöffel. Vielleicht haben Sie solche Sets schon einmal gesehen. Die einzelnen Löffel sind meist mit einem Ring verbunden. Das bietet einige Vorteile, denn Sie können die Löffel aufhängen und haben immer alle Messlöffel gleichzeitig zur Hand. Selbstverständlich sind die einzelnen Löffel vom Ring abnehmbar, sodass Sie die Dosierlöffel einzeln verwenden können.
Messlöffelgroß

Die Ausstattung

In Bezug auf die Ausstattung kann bei einem Messlöffel nur wenig ausgesagt werden. Denn die Löffel sind simple, aber praktische Hilfsmittel, die einfach nur kleine Mengen abmessen. Beim Kauf ist dieser Punkt daher kaum zu beachten. Messlöffel sind einzeln oder im Set erhältlich. Manchmal gibt es zum Set auch ein Messbecher oder ein Messlineal dazu. Achten Sie darauf, dass auf den Messlöffeln Maße aufgedruckt sind, die den deutschen Normen entsprechen. Im anderen Fall müssten Sie jedes Mal eine Umrechnungstabelle zur Hand nehmen. Zur Ausstattung gehört beim Messlöffel-Set der Ring, der die Löffel zusammenhält. Manche Modelle verfügen über einen Ausstecher auf der Unterseite, mit denen man zum Beispiel Kekse aus einem Teig ausstechen kann.

Wissenswertes zum Thema Messlöffel

Gestrichener und gehäufter Esslöffel beziehungsweise Teelöffel – Was bedeutet das?

Gestrichen bedeutet, dass man den Löffel mit einem Messer oder mit dem Finger abstreicht. Über den Rand des Messlöffels sollte nichts mehr hinausragen.
Von einem gehäuften Dosierlöffel spricht man, wenn sich die im Löffel befindliche Zutat gerade noch darauf unterbringen lässt. Das bedeutet, dass man den Löffel in die Zutat eintaucht und in der Waagerechten wieder heraushebt. Auf dem Messlöffel befindet sich jetzt quasi ein Berg einer Zutat.

Wo kann der Messlöffel am besten aufbewahrt werden?

Wird der Messlöffel häufig verwendet, sollte er idealerweise immer griffbereit zur Hand sein. Durch die handliche Größe lässt er sich gut in der Besteckschublade unterbringen.

Quellen
  • https://www.kochbar.de/cms/messloeffel-kleine-mengen-praezise-dosieren-4066454.html
  • https://www.smarticular.net/abwiegen-ohne-waage-nie-wieder-aerger-mit-mengenangaben/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.