Do. Jun 17th, 2021

Wir heißen dich bei unserem großen Grillkorb Test und Ratgeber willkommen. Wir zeigen dir alle genauer angeschauten Grillkörbe. Neben Hintergrundinformationen haben wir auch Kundenrezessionen zusammengefasst.

Um dir die mit einer Kaufempfehlung die Entscheidung zu erleichtern, haben wir versucht, die besten Produkte zu finden.

Ebenfalls haben wir einen Grillkorb Ratgeber zusammengefasst. Wenn vorhanden, zeigen wir dir auch Videos oder Testberichte. Auch wichtige Informationen, die du vor einem Kauf eines Grillkorbes beachten solltest, zeigen wir dir.

Das sind unsere Kaufempfehlungen

Der beste Universal-Grillkorb

Der HEYENNA Grillkorb aus Edelstahl ist derzeit der beliebteste Grillkorb auf dem Markt. Der Korb kann zur Zubereitung von gegrilltem oder gebackenem Gemüse, Fleisch und Fisch verwendet werden. Er ist aus einem einzigen Stück hochwertigem Edelstahl gefertigt, was den Korb extrem haltbar und widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen macht. Der Grillkorb hat die Maße 27 x 22 x 5 cm und wiegt 499 g.

Der Grillkorb ist absolut geschmacksneutral, um den Geschmack nicht zu verfälschen. Außerdem wurde er nach deutschen Normen getestet und ist für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

Der Grillkorb eignet sich für alle gängigen Grillarten: Holzkohlegrill, Elektrogrill oder als Kochplatte im Ofen.

Die Reinigung ist sehr einfach, da der Grillkorb im Geschirrspüler gereinigt werden kann. Grillreste nach dem Kochen müssen nicht mühelos von Hand gereinigt werden.

Der Edelstahl-Grillkorb von HEYENNA ist ein Muss für jeden Grillbegeisterten.

Der beste Grillkorb für einen Drehspieß

Der BBQ-Toro aus Edelstahl ist ein universeller Grillkorb für den rotierenden Spieß. Der drehbare, abgewinkelte Spieß eröffnet neue Möglichkeiten für den Einsatz des Grills. Mit wenig Aufwand kann er direkt auf einen Kohle- oder Gasgrill montiert werden.

Alle gängigen Ecken bis zu Ø 15 mm sind geeignet, die Ecken müssen jedoch separat gekauft werden. Die Größe des Grillkorbs beträgt (B) 42 x (T) 21 x (H) 14,5 cm. Achte darauf, dass die Grillfläche eine Mindestgröße von 45 x 25 cm hat.

Der drehbare Spießkorb ist aus Stahl gefertigt und mit Teflon überzogen. Die Antihaftbeschichtung sorgt in Verbindung mit den beiden rotierenden Grillrosten des Korbes dafür, dass nichts anbrennt und auch das Kochen garantiert ist.

Der beste Fischkorb für das Barbecue

Der beliebteste Fischkorb ist die EASY Fischzange aus der Barbecue-Serie. Die Zange ist 43 cm lang und enthält ein Funktionsteil von 29 x 12 cm.

Die Barbecue-Fischzange ist aus verchromtem Metall gefertigt und leicht zu pflegen. Nach Gebrauch kann die Zange leicht in der Spülmaschine gereinigt werden.

Generell können auch die universellen Barbecue-Fischkörbe verwendet werden, aber die EASY Barbecue-Fischzange garantiert eine gleichmäßige Rotation, ohne den Fisch zu zerbrechen. Der integrierte Verriegelungsmechanismus sorgt dafür, dass der gesamte Fisch im Korb bleibt.

Möchtest du, dass dein Fisch beim nächsten Mal noch besser schmeckt? Die EASY Fischzange macht es möglich.

Das Wichtigste kompakt

  • Die Grillkörbe ermöglichen eine schonende Zubereitung von Gemüse, Fleisch und Fisch, so dass Nährstoffe und Vitamine nicht verbrannt werden.
  • Prinzipiell unterscheidet man zwischen Grillkörben in verschiedenen Größen und Ausführungen und Spießkörben. Die rotierenden Spießkörbe ermöglichen dank der automatischen Drehbewegung auch das Grillen.
  • Die Grillkörbe eignen sich besonders für Grillbegeisterte, die keine Einwegschalen oder Alufolie zum Grillen verwenden möchten. Durch den Kauf eines Grillkörbchens kannst du große Mengen Abfall vermeiden.

Tipp: Fragen, die vor dem Kauf eines Grillkorbes zu beachten sind

Wozu ist ein Grillkorb da?

Der Grillkorb kann für die delikate Zubereitung von Gemüse, Fisch und Fleisch verwendet werden. Er eignet sich für Kohle- und Gasgrills und für den Ofen.

Besonders beliebt ist er für die Zubereitung von kleinen Stücken, die sonst oft Feuer fangen oder verbrennen. Außerdem werden durch die schonende Zubereitung der Speisen im Grillkorb keine wertvollen Nährstoffe und Vitamine verbrannt.

Für wen sind Grillkörbe geeignet?

Im Prinzip ist der Grillkorb für jeden geeignet. Die vielen Vorteile machen den Grillkorb immer beliebter.

Da der Grillkorb für viele verschiedene Zubereitungen verwendet werden kann, bietet er dem Benutzer eine große Auswahl an Zubereitungsmöglichkeiten. Der Grillkorb kann in Friteusen oder im Freien zum Grillen auf dem Feuer verwendet werden.

Die Haltbarkeit des Grillkörbchens sollte nicht vernachlässigt werden. Der Grillkorb kann die weit verbreiteten Einweg-Aluminium-Grillplatten vollständig ersetzen und reduziert somit den Abfall. Außerdem kannst du auch den Einsatz von Aluminiumfolie reduzieren, da du z.B. das Gemüse direkt im Korb auf den Grill legen kannst.

Für einen nachhaltigen Koch, der auf Einweg-Grillplatten und Alufolie verzichten möchte, ist der Grillkorb die optimale Lösung!

Neben Fans von nachhaltigen Grillgerichten eignet sich der Grillkorb auch für Menschen, die gesundes Grillen lieben. Da mit dem Grillkorb Gemüse, Fisch, Fleisch oder Desserts schonend gegrillt werden können, kommt er nie direkt mit den Flammen in Berührung.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Speisen bei niedrigen Temperaturen schonend zubereitet werden und dass z.B. die Menge an Vitaminen während des Grillens nicht reduziert wird. Außerdem behalten die Kräuter und Gewürze ihren feinen Geschmack und werden nicht verbrannt.

Was ist der ideale Grillkorb für mich?

Der ideale Grillkörbchen ist aus einem einzigen Stück hochwertigem Edelstahl gefertigt, was ihn extrem haltbar macht. Höhere Temperaturen können dem hochwertigen Grillkorb dieser Art nichts anhaben. Ob Holzkohlegrill, Gas- oder Elektrogrill oder Ofen, der hochwertige Grillkorb eignet sich für alle oben genannten Zubereitungsarten.

Darüber hinaus ist der hochwertige Grillkorb aus Edelstahl auch spülmaschinenfest und daher leicht zu reinigen. Lästiges manuelles Reinigen ist somit völlig unnötig.

Investiere in ein etwas teureres Produkt, damit der hochwertige Edelstahl in einem Stück verwendet wird. Auf diese Weise kann der Grillkorb mehrere Jahre lang verwendet werden und du brauchst nie wieder eine Aluminium-Grillschale oder Alufolie zu verwenden.

Außerdem sollten die Abmessungen des Grillkorbs vor dem Kauf überprüft werden, da die Fotos auf der Website bezüglich der Abmessungen oft irreführend sein können.

Wo kann ich meinen Grillkorb kaufen?

Grillkörbe kannst du in Supermärkten, Fachgeschäften und Kaufhäusern, aber auch in vielen Online-Shops kaufen. Du kannst einen Grillkörbchen auch direkt bei deinem örtlichen Schmied bestellen.

Unseren Recherchen zufolge verkaufen diese Online-Shops die meisten Grillkörbe :

  • amazon.de
  • ebay.com

Wir empfehlen dir, in einem Fachgeschäft einzukaufen, damit du die beste Beratung bekommst und die verschiedenen Produkte direkt miteinander vergleichen kannst.

Alle Grillkörbe, die wir auf unserer Website präsentieren, sind mit mindestens einem dieser Geschäfte verlinkt. Wenn du einen Grillkorb gefunden hast, der dir gefällt, kannst du ihn sofort benutzen.

Wie viel kostet ein Grillkörbchen?

In der Regel kostet ein Grillkörbchen zwischen 10 und 50 Euro. Eine Online-Bestellung ist billiger als der Kauf in einem Fachgeschäft.

Die Preise der Grillkörbe sind relativ unterschiedlich. Vor allem Körbe mit einem rotierenden Spieß sind etwas teurer in der Anschaffung als normale Grillkörbe. Außerdem ist es oft notwendig, einen rotierenden Spießkorb separat zu kaufen, um alle Vorteile eines rotierenden Spießkorbs voll ausnutzen zu können.

Typ Preisspanne

  • Grillkorb ca. 10 – 50
  • Rotierender Flintenkorb ohne Motor ca. 50 – 100
  • Gestell für Drehpistole mit Motor ca. 100 – 200

Verschiedene Kriterien, die sich im Preis widerspiegeln:

  • Abmessungen
  • Material (rostfreier Stahl oder Antihaftbeschichtung)
  • Abnehmbarer Griff
  • Motor

Was ist der Vorteil des Grillkorbs im Vergleich zu anderen Kochmethoden?

Der Grillkorb verhindert, dass Nährstoffe und Vitamine während des Grillens verbrannt werden.

Mit dem Grillkorb kann Gemüse, Fleisch oder Fisch schonend gegrillt werden, so dass alle Nährstoffe optimal im Essen erhalten bleiben. Besonders bei Gemüse darf der Grillkorb keine wertvollen Vitamine verbrennen. Außerdem behalten Kräuter und Gewürze ihren feinen Geschmack und verbrennen nicht.

Fisch schmeckt im Grillkorb noch besser als Alufolie und ist auch ausgewogener.

Außerdem sollte der Aspekt der Haltbarkeit des Grillkorbs nicht vernachlässigt werden. Mit dem Grillkorb kannst du die Einweg-Aluminiumgrills vergessen und die Folie komplett loswerden.

Was sind die Vorteile des Grillkörbchens mit abnehmbarem Griff?

Dank des abnehmbaren Griffs lässt sich der Grillkorb nicht nur platzsparend verstauen, sondern auch nach längerer Erhitzung leicht bewegen.

Das Problem des erhitzten Griffs, an dem man sich die Finger verbrennen kann, ist elegant gelöst.

Was sind die Alternativen zum Grillkorb?

Der Grillkorb ist eine Alternative! Natürlich kannst du auch herkömmliche Versionen aus Aluminiumfolie oder Aluminium-Grillplatten verwenden.

Typ Beschreibung

Ausgewogener, wiederverwendbarer Grillkorb zum schonenden Grillen von Gemüse, Fleisch, Fisch und generell kleinen Stücken. Schützt gegrilltes Essen vor übermäßiger Hitze.
Aluminiumfolie Leicht zu verwenden, nicht für den dauerhaften Gebrauch geeignet. Schützt Gemüse, Fleisch und Fisch vor übermäßiger Hitze.

Solo-Einweg-Aluminium-Grillschale Einfach zu benutzen, nicht für den dauerhaften Gebrauch geeignet. Schützt Gemüse, Fleisch und Fisch vor übermäßiger Hitze.

Bis jetzt waren Aluminium-Grillschalen sehr beliebt, so dass jedes Grillerlebnis mit viel Abfall verbunden war. Der Grillkorb erfüllt alle Funktionen einer Aluminium-Grillschale und bietet noch mehr Möglichkeiten, ohne Abfall zu produzieren.

Dank des Grillkörbchens ist Alufolie auch völlig überflüssig. Gemüse, Fisch oder Kartoffeln werden durch den Grillkorb anstelle von Alufolie geschützt, wodurch Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben.

Warum reduziert der Grillkorb den Abfall erheblich?

Der Grillkorb ersetzt die bekannten Aluminium-Grillplatten und -Folien. Mit dem neuen Grillkorb wirst du nie unnötigen Abfall produzieren, der bei richtiger Pflege lange hält.

Einweg-Grillkörbe aus Alufolie sind weit verbreitet und werden oft auf den Boden gestellt. Sie können meist nicht einmal gelagert werden, weil sie nach dem Grillen noch zu heiß sind.

Alufolie ist eine beliebte Methode, um Gemüse, Fisch oder Kartoffeln vor zu großer Hitze zu schützen, aber mit einem Grillkörbchen kannst du auf Alufolie verzichten!

Der Grillkorb bietet optimalen Schutz vor Verbrennungen und bewahrt durch schonendes Grillen die Nährstoffe und Vitamine der Lebensmittel.

Entscheidung: Welche Grillkörbe sind die richtigen für dich?

Wenn du einen Grillkorb kaufen möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Ein Grillkörbchen
  • Eimer spucken

Das drehbare Lätzchen ist auch eine Art Grillkorb, aber mit einer zusätzlichen Funktion, die das Müsli dank des Motors automatisch erhitzt.
Was sind die Merkmale des Grillkorbs und was sind die Vor- und Nachteile?

Der Grillkorb bietet mehr Möglichkeiten auf dem Grill. Stelle den Korb auf den Grill und du bist bereit zu arbeiten.

Vorteile:

  • sanftes Toasten, um den Verlust von Nährstoffen und Vitaminen zu verhindern
  • du kannst nicht brennen
  • die kleinen Kerben bleiben im Korb und fallen nicht vom Grill.
  • weniger Abfall (ohne Alu-Grillplatte und Alufolie)
  • robust, temperaturbeständig und langlebig

Nachteile:

Der Grillkorb verhindert, dass kleine Stücke und Gemüse durch die Flammen gehen. Er schützt auch Lebensmittel vor den Flammen.

Was sind die Merkmale des rotierenden Spritzhalters und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der große Vorteil eines rotierenden Spritzkorbes ist seine Drehfunktion. Bereite alles für deinen entspannten Grillabend vor und lass den rotierenden Spuckkorb den Rest erledigen. Wirf Fisch, Hähnchenschenkel, eine Fleischrolle, Kartoffeln oder verschiedene Gemüsescheiben in den Korb und lass ihn rotieren.

Du hast auch Zeit, mit deinem Nachbarn zu plaudern, während der Motor den Korb gleichmäßig anfeuert.

Vorteile:

  • uniform, automatischer Grill mit Rollfunktion
  • sanftes Toasten, um den Verlust von Nährstoffen und Vitaminen zu verhindern
  • du kannst nicht brennen
  • die kleinen Kerben bleiben im Korb und fallen nicht vom Grill.
  • weniger Abfall (ohne Alu-Grillplatte und Alufolie)
  • robust, temperaturbeständig und langlebig

Nachteile:

  • Verkehr
  • teurer als ein normaler Grillkorb
  • Wartung des Grillkorbs (aber oft spülmaschinenfest)

Der Nachteil dieser Art von Grillkörben ist, dass sie wegen der zusätzlichen Ausrüstung etwas teurer sind.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kann der Grillkorb verglichen und getestet werden

Im Folgenden zeigen wir euch die Aspekte, die es euch ermöglichen, aus der Vielzahl der möglichen Grillkörbe auszuwählen.

Kriterien, anhand derer man die verschiedenen Grillkörbe vergleichen kann

  • Material
  • Optionen zur Vorbereitung
  • Leicht waschbar in der Spülmaschine
  • Abnehmbarer Griff

In den folgenden Abschnitten werden wir erklären, was für jedes Kriterium wichtig ist.
Material

Es gibt nur zwei Arten von Material:

  • Massiver rostfreier Stahl
  • Abnehmbare Beschichtung

Der stabile Grillkorb aus Edelstahl ist langlebig und leicht zu reinigen. Der Edelstahl ist spülmaschinenfest und gibt einen guten Grillgeschmack.

Der antihaftbeschichtete Grillkorb ist eine preiswertere Variante, die im Allgemeinen weniger haltbar ist als der Edelstahlkorb. Außerdem sollte der Grillgeschmack im antihaftbeschichteten Korb nicht so gut schmecken. Antihaftbeschichtete Grillkörbe können gewaschen werden, wodurch sie leicht zu pflegen sind.

Optionen für die Zubereitung

Der Grillkorb aus rostfreiem Stahl kann für jede Art von Barbecue verwendet werden:

  • Holzkohle-Grill
  • Gas-Barbecue
  • Backofen

Für Holzkohle- und Gasgrills kann der Grillkorb direkt auf den Grill gestellt werden.

Der schwenkbare Grillkorb bietet dank der Schwenkfunktion zusätzliche Einsatzmöglichkeiten. Die Hitze, die sich gleichmäßig dreht, wird automatisch durch den Motor angetrieben.

Dadurch ist es nicht notwendig, das Grillgut ständig zu überwachen. Es ist durchaus möglich, sich während des Grillens mit einem Nachbarn zu unterhalten, bis das Grillgut fertig zum Grillen ist.

Arten von Grills

  • Holzkohlegrill
  • Barbecue
  • Gas-Barbecue

Grillkörbe aus Edelstahl und antihaftbeschichtete Körbe sind nur in Ausnahmefällen spülmaschinenfest. Generell ist die Reinigung sehr einfach und oft noch besser, wenn man den Grillkorb vorher mit Wasser anfeuchtet.

Die Grillkörbe benötigen keine besondere Pflege, außer der regelmäßigen Reinigung nach dem Gebrauch.

Abnehmbarer Griff

Der abnehmbare Griff kann das Grillen mit einem Grillkorb erleichtern. Der Griff wird oft durch den Grill erhitzt, benutze also Ofenhandschuhe, damit du dir nicht die Finger verbrennst.

Der abnehmbare Griff kann nach dem Aufsetzen auf dem Grill aufbewahrt werden, so dass du deine Topflappen nicht mitnehmen musst, um zum nächsten Grill zu gehen. Der abnehmbare Griff spart außerdem Platz im Staufach des Grillkorbs.

Gut zu wissen: Gut zu wissen über Grillkörbe

Wie benutze ich einen Grillkorb richtig?
Du kannst deinen Grillkorb direkt auf einen Holzkohle- oder Gasgrill stellen. Der Grillkorb schützt dein Essen vor übermäßiger Hitze und Flammen.Du kannst den Korb auch einfach in den Ofen stellen.

Wie reinige ich den Grillkorb?

Die Grillkörbe können oft in der Spülmaschine gereinigt werden. Idealerweise sollte der Korb nach Gebrauch in Seifenwasser eingeweicht werden, damit er noch leichter in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Ausnahmsweise gibt es auch Grillkörbe, bei denen die Hersteller vom Spülen in der Spülmaschine abraten. Diese Grillkörbe sind in den niedrigsten Preiskategorien zu finden.

Welches nützliche Zubehör gibt es für meinen Grillkorb?

Der Grillkorb kommt sehr gut ohne viel Zubehör aus. In den meisten Fällen reicht ein Spachtel oder eine Grillzange, um das Essen zu servieren.

Im Falle des drehbaren Korbes muss der Motor oft separat gekauft werden. Ansonsten ist es nicht nötig, besonders nützliches Zubehör zu ersetzen.

Kaufempfehlungen und Quellen im Überblick

Das sind unsere Grillkorb Kaufempfehlungen im Überblick:

Von Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.