Do. Jun 17th, 2021

Die besten Elektrorasierer helfen dir, genau den Look zu bekommen, den du dir wünschst, egal, ob es sich um eine Nassrasur oder einen Fünf-Stunden-Schatten handelt.

Das Problem ist, dass die Wahl des richtigen elektrischen Rasierers für dich ein echtes Minenfeld sein kann. Da ist zunächst einmal die Frage des Preises: Wie viel kostet es, etwas zu bekommen, das einen anständigen Job macht? Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Funktionen, die berücksichtigt werden müssen. Bevorzugst du Aluminiumfolie oder rotierende Klingen? Brauchst du ein Modell, das du in der Dusche benutzen kannst? Wie wäre es mit einem Rasenmäher zur Seitenreinigung?

Unten haben wir die besten Elektrorasierer auf dem Markt für verschiedene Budgets und Bedürfnisse ausgewählt. Solltest du nach dem Anschauen unserer Produkte noch Zweifel haben, findest du am Ende dieses Artikels auch eine praktische Kaufanleitung.

Hol dir ein A für den besten Reiserasierer, den man für Geld kaufen kann.

Das sind unsere Kaufempfehlungen

Die besten Elektrorasierer auf einen Blick

  • Der beste elektrische Rasierer zu einem erschwinglichen Preis – Braun Series 3 3040s
  • Der beste elektrische Rasierer für empfindliche Haut – Philips OneBlade QP2520/30
  • Der sparsamste rotierende Rasierer – Remington Style R4
  • Bester Rasierer unter 150 lbs: Braun Series 7 7898cc
  • Der beste Elektrorasierer für unterwegs – Philips Travel PQ203/17

Der beste elektrische Rasierer zu einem erschwinglichen Preis: Braun 3 3040s

Dieser erschwingliche Blattrasierer verwendet drei unabhängige, schwebende Elemente, die sich den Konturen deines Gesichts anpassen. Es kann in der Dusche für eine Nass- oder Trockenrasur verwendet werden, und das Beste ist, dass ein Stundensatz eine ganze Woche Rasur verspricht.

Hier gibt es keine coolen Extras: alles, was du bekommst, ist ein Ladekabel und eine Plastikhülle. Selbst bei teureren Modellen wie der Braun 7er Serie ist die Rasierleistung nicht hoch – es sind nur wenige Schritte nötig, um eine gute Rasur zu erhalten – aber die Reinigung ist einfach und das Ergebnis ist gut für das Geld. Ein weiterer kleiner Nachteil ist die Empfindlichkeit der Ein/Aus-Taste, die es selbst dem kleinsten Pinsel erlaubt, sie auf den Kopf zu stellen. Aber wenn du damit leben kannst, ist es ein toller Rasierer zu einem erschwinglichen Preis.

Der beste Elektrische Rasierer für das Budget: Remington Style R4

Wenn du dickere Gesichtsbehaarung hast oder faul bist, ist der Remington Style R4 der billigste Rotationsrasierer. Mit einem unglaublichen Preis und einer wiederaufladbaren Batterie, drei Köpfen und einem einziehbaren Trimmer sorgen die Doppelklinge und die Klappklingen für eine gründliche Rasur, auch an schwierigen Stellen wie dem Hals oder unter dem Kiefer.

Wir sind nicht beeindruckt von dem Stil des Dreitagebartes – eine Plastikkappe, die wie ein Deckel wirkt. Es zerrt an dickeren Haaren und kämpft mit einem längeren Bart. Währenddessen können lange Ladezeiten und ein niedriger Batteriestand dazu führen, dass du Energie nicht nutzen kannst, wenn du sie am meisten brauchst. Wenn du dich regelmäßig genug rasierst, ist es ein solider, gut durchdachter Rasierer – obwohl der R5 noch besser darin ist, Geld zu sparen.

Der beste elektrische Rasierer für empfindliche Haut: Philips OneBlade QP2520/30

Die Philips OneBlade sieht aus wie ein traditioneller Luxus-Rasierer, aber mit angebrachten Bartkämmen ist sie zu Hause so praktisch wie eine Rasur aus nächster Nähe. Die OneBlade-Rasiertechnologie oszilliert 200 Mal pro Sekunde für eine schnelle und komfortable Rasur. Die NiMH-Batterie des QP2520 lädt sich in acht Stunden auf, aber wenn du mehr Zeit damit verbringst, den QP2530 zu rasieren, bekommst du eine leistungsfähigere Lithium-Ionen-Batterie, die sich mit halber Geschwindigkeit auflädt.

Unsere einzigen Argumente für diese Batterie sind die Nähe zu deiner Rasur und die Kosten für die zusätzlichen Klingen – die Klingen halten vier Monate und kosten 11 Pfund pro Stück, und die OneBlade-Technologie rasiert nicht so nah wie ihre Klingen und Rivalen auf der Liste. Aber Leute mit besonders empfindlicher Haut werden es lieben – wir hatten noch nie einen Bartausschlag mit OneBlade.

Der beste Nass- und Trockenrasierer unter 50 Ibs: Remington Style R5

Der Style R5 ist eine teurere Version des Style R4, mit ein paar Features, die es wert sind. Zuallererst ist es ein Nassrasierer, also kannst du ihn nass machen oder in der Dusche benutzen und ihn abspülen, wenn du fertig bist. Zweitens ist seine Batterie leistungsfähiger und gibt dir 50 Minuten Rasierzeit nach einer zwei Stunden kürzeren Ladezeit. Es ist auch etwas stärker als R4, so dass du die schwierigeren Bereiche deines Bartes leicht bewältigen kannst. Wir verkaufen noch keinen Bartrasierer, der unbequem und ein bisschen nutzlos ist, aber er ist ein hervorragender Rotationsrasierer für ein oder drei Tage und eine gute Alternative zur Philips 3000er Serie oder dem Braun 3er Serie 3040S.

Der beste elektrische Rasierer mit einer Kapazität von weniger als 150 Ibs: Serie Braun 7 70-N7200cc

Die vorherige Generation der Braun 7er Serie 7898cc Rasierer hat einen ziemlich hohen Standard für Folienrasierer gesetzt, da sie vier synchronisierte Rasierelemente und Mikro-Vibrations-Technologie verwendet, um eine unglaublich gründliche Rasur zu liefern, auch wenn du dich nicht jeden Tag rasierst. Der neue Rasierer der Serie 70-N7200C sieht noch besser aus als je zuvor.

Ausgestattet mit 3 flexiblen Klingen, ist der Kopf auf dem neuen Braun Flex Adaptive System 360° montiert, das sich in alle Richtungen drehen und schwenken lässt, um sich den Konturen deines Gesichts anzupassen. In der Zwischenzeit erhöht und verringert die Braun AutoSense Technologie die Rasierleistung je nach Bart-Dichte. Es ist sehr gut darin, durch dicke, schwer zu handhabende Bärte zu kommen und hat nicht das “pick up”-Gefühl, das oft bei Elektrorasierern aufkommt.

An anderer Stelle ist der neue Griff leichter und leichter zu greifen, und der Knopf befindet sich direkt unter dem Daumen. Es kann nass oder trocken verwendet werden. Die Braun Stäbe befinden sich im SmartCare-Center, das reinigt, schmiert und lädt, wenn du den Scherkopf absenkst und den Stecker drückst. Du kannst dich nach einer Stunde Aufladen 50 Minuten lang rasieren oder dich nach 5 Minuten Aufladen schnell hereinschleichen. Manche mögen die Lichter des SmartCare Centre etwas blendend finden, aber das ist wirklich die einzige Kritik, die wir haben. Es ist der beste Premium-Rasierer, den wir jemals ohne Preisschild getestet haben.

Der beste elektrische Rasierer, den man unter der Dusche benutzen kann: Lebenssicherer Wahl-Rasierer

Tollpatschiger Morgen? Willst du dich in der Dusche rasieren? Wahl hat ein Rasiermesser nur für dich. Sein haltbarer, schlagfester Körper gilt als “praktisch unzerstörbar” und wir sind bereit, das zu glauben. Es ist auch komplett wasserdicht bis 1m und kann nass oder trocken verwendet werden. Das Rasieren kommt nicht annähernd an die besten Blattrasierer heran, aber es ist gut für die Arbeit oder ein Date, und Wahl macht einen tollen Job, um schmutziges Haar und Bart, der sich unter dem Kiefer versteckt, zu reinigen.

Außerdem haben Lithium-Ionen-Batterien eine unglaubliche Lebensdauer von 90 Minuten nach einer 60-minütigen Aufladung, und wenn du nicht die Zeit dazu hast, dauert es nach einer fünfminütigen Aufladung fünf Minuten. Es ist ein einfaches Rasiermesser ohne Schmink- oder Make-up-Indikatoren, aber es erfüllt seine Aufgabe und ist gebrauchsfertig.

Das beste Hightech-Rasiersystem: Panasonic ES-LV9Q

Sicher, er kostet nördlich von £200, aber der Panasonic ES-LV9Q ist ein lächerlicher Hightech-Rasierer. Das fünfarmige Schneidsystem schneidet mit 70.000 Operationen pro Minute, damit dein Gesicht nicht geschnitten wird. Währenddessen bewegt sich sein kippbarer Kopf, um verschiedenen Gesichtsoberflächen zu folgen und ein Sensor überwacht die Bartdichte, um den Köpfen dort mehr Kraft zu geben, wo sie gebraucht wird. Setz alles zusammen und das Panasonic-Rasiermesser wird dir eine unglaublich präzise und, ehrlich gesagt, makellose Rasur ermöglichen.

Abgesehen davon haben wir beschlossen, dass es besser ist, sich jeden Tag zu rasieren. Wenn du dich für ein paar Tage gehen lässt, sehen deine langen Haare vor diesem eleganten Rasiermesser wie ein Fuchs aus und lassen dich seltsame Haare auf deinem Gesicht wandern. Für beste Ergebnisse benutze den Nassrasierer, dann drehe ihn in der Reinigungsstation auf den Kopf und warte, bis er trocken ist. Das bedeutet 80 Minuten Lüftergeräusch und das Rasiermesser ist nicht leise, aber wenn du Angst hast, das Haus zu verlassen, ohne dich zu rasieren, wird dieses Rasiermesser deine Albträume wahr werden lassen. Was, wenn du es selbst reinigen willst? Nur dieses Rasiermesser ist etwas weniger extravagant: 170 Pfund.

Der beste elektrische Rasierer für Reisende: Philips Reiserasierer PQ203/17

Dieser kleine elektrische Rasierapparat sieht vielleicht nicht sehr schön aus, aber es ist ein absoluter Schnäppchenpreis zu einem bestimmten Preis. Der Philips Travel Rasierer hat die Größe eines Mobiltelefons und kommt in Form eines Paares rotierender Köpfe mit selbstschärfenden Klingen, die bis zu zwei Jahre halten. Und da der Rasierer leicht zugängliche AA-Batterien benötigt, brauchst du kein Ladegerät bei dir zu tragen, wenn du ins Ausland gehst.

Wenige AA-Batterien halten nur eine Stunde und die Rasierleistung ist nicht so nah oder so schnell wie bei teureren Modellen, aber die Ergebnisse sind überraschend gut. Für etwas mehr als einen Penny bekommst du einen effizienten Rasierer, eine Reisetasche mit Reißverschluss und ein paar Batterien für den Anfang. Wenn du ins Ausland gehst, um diesen Multimillionen-Dollar-Deal abzuschließen, ist das vielleicht nicht das richtige Rasiermesser für dich. Aber für alle anderen ist das PQ203 der perfekte Reisebegleiter.

Kaufempfehlung: Wie findest du den richtigen Elektrorasierer?

Welche Art von Rasiermesser brauche ich?

Es hängt wirklich davon ab, wie dicht und unsicher dein Bart ist und wie oft du dich rasieren musst (oder willst). Wenn du dicke Gesichtshaare hast, die sich in alle Richtungen ausbreiten – oder wenn du dich nur alle paar Tage rasierst – ist die beste Option normalerweise ein Rasiermesser mit einer rotierenden Klinge. Am besten isst man vor dem Frühstück widerspenstige Haare und entfernt dicke Gesichtsbehaarung in wenigen Minuten.

Blattrasierer funktionieren am besten, wenn du relativ helle Haare hast oder wenn du dich täglich rasierst. Sie sind sanfter auf der Haut und können dir manchmal eine vollere Rasur geben – und die Lebensdauer der Batterie ist oft länger.

Welches sind die besten Marken von Rasiermessern?

Die führenden Marken von Elektrorasierern in Großbritannien sind Braun und Philips. Remington, Panasonic und Wahl sind auch sehr beliebte Hersteller.

Welche Energiequellen stehen zur Verfügung?

Wenn du dich für einen Rasierer entscheidest, kannst du auf netzbetriebene Geräte, Batterien und Akkus stoßen. Die meisten Elektrorasierer sind jetzt wiederaufladbar, was sie ideal für den Gebrauch zu Hause und unterwegs macht. Obwohl einige Elektrorasierer sowohl schnurlos als auch netzbetrieben verwendet werden können – du kannst sie also auch dann benutzen, wenn du sie nicht auflädst – solltest du wahrscheinlich auf einen batteriebetriebenen Rasierer verzichten. Sie sind nur für den gelegentlichen Gebrauch gedacht, und ihre Benutzung kann oft ein Vermögen an Batterien kosten.

Sollte ich meinen Rasierer nach meinem Hauttyp auswählen?

Wenn du empfindliche Haut hast und zum Rasieren neigst, ist ein Folienrasierer vielleicht die beste Wahl, weil er weniger rau auf der Haut ist als ein rotierender Rasierer.

Nach welchen zusätzlichen Features sollte ich Ausschau halten?

Aufladen: Das komplette Sortiment an kabellosen Rasierern verfügt jetzt über eine Schnellladefunktion, d.h. du kannst den Rasierer vor dem Duschen einstecken und wenn du mit dem Rasieren fertig bist, hat er genug Energie, um sich einmal zu rasieren. Aber wenn das nicht möglich ist, werden die meisten Ladegeräte mit einer Docking-Station oder einem einfachen Kabel geliefert und sind in vier bis acht Stunden vollständig aufgeladen.

Wasserfest: Zusätzlich zur Trockenrasur können viele batteriebetriebene Rasierer auch mit Rasierschaum oder -gel verwendet werden, wenn du dir Sorgen um empfindliche Haut machst. Viele können auch in der Dusche benutzt werden – wenn du morgens wirklich in Eile bist. Aber lies dir unbedingt die Anleitung durch, bevor du dein Rasiermesser nass machst, denn nicht alle Rasiermesser sind wasserdicht, und viele sind bestenfalls einfach wasserdicht.
Wie viel sollte ich ausgeben?

Natürlich ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe, aber nicht alle Rasiermesser funktionieren auf allen Gesichtern. Der Preis von Elektrorasierern ist sehr unterschiedlich, und die Kosten geben nicht immer Aufschluss darüber, wie es für dich funktioniert.

Kaufempfehlungen und Quellen im Überblick

Das sind unsere Elektrorasierer Kaufempfehlungen im Überblick:

Von Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.