Do. Jun 17th, 2021

Sauberere Zähne, weißere Zähne und störungsfreies Zahnfleisch kannst du mit den besten elektrischen Zahnbürsten haben.

Es ist klinisch erwiesen, dass die besten elektrischen Zahnbürsten besser als ältere Handzahnbürsten funktionieren und Teil der täglichen Zahnroutine eines jeden Menschen sein sollten. Schließlich lieben wir alle quietschende Zähne, sauberere Zähne und ein weißeres Lächeln – und niemand mag Füllungen oder Wurzelkanaloperationen.

Aber die beste Zahnbürste für sich selbst zu finden, kann ein echtes Minenfeld sein. Nicht nur, dass alle Zahnbürsten gleich sind, die Hersteller haben beschlossen, dass Verwirrung gut fürs Geschäft ist, indem sie verschiedene Sets mit unterschiedlichen Funktionen zur gleichen Zeit produzieren. Es ist schwer, den Unterschied zwischen so vielen ähnlichen Produkten zu erkennen, wenn Schachteln und Werbung dich mit Pseudowissenschaft und Marketing bombardieren.

Du kannst sicher sein, dass wir unsere Hausaufgaben gemacht haben, um dir bei der Auswahl der richtigen Zahnbürste zu helfen. Alle hier untersuchten Modelle bieten saubere, quietschende Zähne, obwohl sie sich in Bezug auf Putztechnik, Batterielebensdauer, Zubehör, Zusatzfunktionen und Preis stark unterscheiden. Möchtest du eine Zahnbürste, die dir ein detailliertes Echtzeit-Feedback über dein Smartphone gibt? Willst du eine Auswahl an Zahnbürstenköpfen? Brauchst du eine Reisetasche zum Aufladen? Oder willst du einfach etwas Einfaches, um die Arbeit zu erledigen? Wir sind hier, um dir bei der Lösung zu helfen.

Das sind unsere Kaufempfehlungen

Die sparsamste Bürste: Oral-B Pro 2500 N

Wenn du einfach nur eine elektrische Zahnbürste ohne den ganzen Schnickschnack haben willst, ist dies die beste Option. Sie bürstet hervorragend, die Lebensdauer der Batterie ist gut und preiswert dank der leicht zugänglichen Ersatzbürsten.

Die clevere Zahnbürste mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis: Oral-B Genius 9000

Sie ist ein bisschen (ähm) lang im Zahn, aber die Genius 9000 ist immer noch eine clevere und glänzende Zahnbürste. Es ist wirksam zur Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch, mit einer Zahnseidenfunktion, die tief zwischen den Zähnen reinigt, während die Anwendung als Behandlung dient. Fantastischer Wert.

Die beste Elektrobürste: Oral-B i09

Sie ist zwar teuer, aber die neueste Oral-B Smart-Zahnbürste ist die beste Smart-Zahnbürste aller Zeiten, mit einem neuen Antriebssystem, das eine noch bessere Reinigung ermöglicht, mehreren Bürstmodi und intelligenten Sensoren, die dir helfen, das Bürsten in Kombination mit deiner Anwendung zu verfolgen und zu verbessern. Dazu kommt eine schnelle Ladung und eine unglaubliche Laufzeit, und du hast ein Produkt, das schwer zu schlagen ist.

Kaufempfehlung: Wie findest du die richtige Elektrische Zahnbürste?

Wie wählst du die beste elektrische Zahnbürste für dich aus?

Im Allgemeinen werden elektrische Zahnbürsten in vier Grundtypen unterteilt. Die billigsten Zahnbürsten haben einen rotierenden Bürstenkopf, der sich mit hoher Geschwindigkeit dreht, um Plaque zu entfernen. Darüber hinaus oszillieren die Zahnbürsten, indem sie sich schnell in eine Richtung drehen und dann mehrere tausend Mal pro Sekunde putzen, normalerweise einen Zahn nach dem anderen.

Du kannst auch die “Schall”- oder “Ultraschall”-Zahnbürste wählen, die einen Bürstenkopf hat, der sehr schnell mit Frequenzen vibriert, die die Zahnoberfläche aufbauen und die Zahnpasta zwischen den Zähnen zur Reinigung zwingen. Ultraschall”-Zahnbürsten gehören zu den schnellsten und erzeugen Millionen von Schallwellen pro Minute, die eine spezielle Nanoblasen”-Zahnpasta in die Zähne und das Zahnfleisch drücken und sie so noch effektiver reinigen und schützen.

Nach welchen Eigenschaften sollte ich Ausschau halten?

Die Batterielebensdauer ist auf ihrem Maximum. Wenn du nicht vorhast, deine Zahnbürste aufzuladen, wenn sie nicht benutzt wird, halte Ausschau nach neueren Modellen mit Lithium-Ionen-Batterien. Mit einer dieser Bürsten kannst du zwei bis sechs Wochen lang putzen, ohne sie wieder aufladen zu müssen, im Gegensatz zu den sieben Tagen, die du mit älteren Zahnbürsten bekommst. Finde heraus, wie oft du deine Bürstenköpfe wechseln musst. Das kann von ein paar Wochen bis zu sechs Monaten dauern, und wenn die Köpfe teuer sind, steigen die Betriebskosten rapide an.

Weitere nützliche Funktionen sind ein Timer für die Bürste und Drucksensoren, die dich warnen, wenn du zu fest drückst und riskierst, dein Zahnfleisch zu beschädigen. Zusätzliches Zubehör wie Reisetaschen können ebenfalls nützlich sein, besonders wenn du die Bürste in einer Tasche mit einem USB-Kabel aufladen kannst – ein Ladegerät weniger. Achte schließlich darauf, dass der Griff bequem in deiner Hand liegt. Einige von uns können nicht mit einem Pinsel umgehen, der zu dick oder zu dünn ist.

Brauche ich eine Bluetooth-Zahnbürste?

Bluetooth “intelligente” Zahnbürsten werden immer beliebter. Sie arbeiten mit ergänzenden Anwendungen, die es deiner Zahnbürste ermöglichen, über deine Aktivitäten Buch zu führen und dir Tipps oder Neuigkeiten zur Mundgesundheit zu geben. Diese Funktionen machen Spaß und können nützlich sein, wenn man die zahnärztliche Ausbildung oft verkürzt oder vernachlässigt, aber sie sind keineswegs notwendig. Es hängt auch sehr stark von der Qualität der Apps selbst ab und ob du dein Smartphone jeden Morgen mit auf die Toilette nehmen willst, um dir die Zähne zu putzen. Wenn du kopfüber bürstest oder gerne im Badezimmer herumläufst, während du deine Taschentücher polierst, wird dir das nicht viel nützen.

Welche Ersatzköpfe soll ich kaufen?

Es kann verwirrend sein, aber es scheint, dass es bei den meisten modernen Zahnbürsten heutzutage relativ einfach ist, Ersatzköpfe zu kaufen.

Viele der heutigen Zahnbürsten von Oral-B funktionieren mit dem gesamten Zahnbürstensortiment, aber da Oral-B verschiedene Arten von Zahnbürsten herstellt, lohnt es sich, kleine Doppelpackungen zu kaufen, um zu entscheiden, welche du bevorzugst. Die CrossAction-, FlossAction- und PrecisionClean-Bürsten dienen einem völlig anderen Zweck.

Dasselbe gilt für die Köpfe von Philips und die Bürsten von Sonicare. Nur weil deine Zahnbürste mit einer DiamondClean- oder ProResults-Zahnbürste ausgestattet ist, heißt das nicht, dass du den optischen Gummibürstenkopf oder das Premium Anti-Plate System nicht nutzen kannst – auch wenn einige Funktionen, wie der BrushSync-Modus und der adaptive Bürstenkopf, nicht in jedem Griff vorhanden sein werden.

In den folgenden Artikeln haben wir Links zu kompatiblen Patronen eingefügt, damit ihr sie nachfüllen könnt, wenn euch der Platz ausgeht.

Die besten elektrischen Zahnbürsten – eine Auswahl

Die billigste elektrische Zahnbürste: Colgate ProClinical 250+ Elektrische Zahnbürste

Die Colgate-Zahnbürste ist viel leichter und kompakter als andere elektrische Zahnbürsten – toll, wenn du sie mitnehmen musst – sie hat eine beeindruckende Autonomie (40 volle Bürsten) und ist schnell wieder aufgeladen (in weniger als zehn Stunden). Es lässt dich wissen, wenn 30 Sekunden vergangen sind. So kannst du zu einem neuen Teil deines Mundes gehen und dich wissen lassen, wenn die vollen zwei Minuten vorbei sind.

Es ist leise, was gut ist, wenn du niemanden aufwecken willst, aber es gibt nur eine Einstellung für die Schallgeschwindigkeit und keine Rotation, was erklären könnte, warum es nicht so effektiv beim Entfernen von Plaque ist wie manche Zahnbürsten – obwohl es nicht schlecht ist und deine Zähne ziemlich sauber hinterlässt. Das Beste an dieser Zahnbürste ist vielleicht ihr Preis, der sie zu einer ausgezeichneten Zahnbürste zu einem guten Preis oder unter Reisebedingungen macht.

Die günstigste Zahnbürste für dein Budget: Oral-B Pro 2 2500

Die Oral-B Pro 2500 ist seit langem eine der wertvollsten Bürsten der Marke. Es ist preiswerter als andere CrossAction-Modelle, aber es ist kompatibel mit den gleichen Standardköpfen, 3D White, Sensitive, Precision und FlossAction. Dasselbe gilt für das überarbeitete Modell, den Pro 2 2500N. Sie enthält einen Drucksensor, der die Bürste verlangsamt und dich mit einem roten Licht warnt, wenn du sie zu stark drückst. Es gibt nur zwei Möglichkeiten zur Auswahl – tägliches Zähneputzen und Zahnfleischpflege – aber die runden Köpfe sind perfekt zum Zähneputzen und zum Auffüllen von Lücken. Obwohl sie günstiger ist, kann sie die gleichen 40.000 Impulse und 8.000 Schwingungen pro Minute aushalten wie die teureren Oral-B-Zahnbürsten.

Außerdem ist der Pro 2 2500N robust und gut gebaut, obwohl ein kleines Loch in der Mitte der Höhe des Bürstenkopfes durch Ablagerungen blockiert werden kann. Oral-B verdient auch Punkte für die Platzierung in der Basis-Reiserückenlehne.

Während die vorherige Generation des Pro 2500 wegen der kurzen Batterielebensdauer im Niedergang begriffen war, ist das neue Modell mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet, die etwa zwei Wochen hält – und eine Kontrollleuchte zeigt jetzt an, dass sie verschwunden ist. Wenn du nicht die großartigen kombinierten Eigenschaften von Oral-B’s High-End-Bürsten brauchst, ist das ein toller Job – nicht mehr und nicht weniger.

Die beste Audiobürste für den Geldbeutel: Philips Sonicare DailyClean 3100

Der DailyClean 3100 ist derzeit der grundlegende Sonicare Pinsel von Philips, aber es ist schwer zu sagen, ob er tatsächlich benutzt wird; die Basistechnologie funktioniert immer noch perfekt und ist mit den gleichen Patronen kompatibel.

In gewisser Hinsicht ist sie die ideale erste Sonicare-Bürste; der Schaft liegt beim Bürsten oft angenehm in der Hand und die einfache Startfunktion erleichtert den Einstieg in der ersten Woche des Gebrauchs, während die Anzahl der Bürstenstriche ständig auf 31.000 pro Minute steigt. Es gibt immer den üblichen subtilen Vibrationsalarm, der dich auffordert, 30 Sekunden lang zu bürsten, mit einem höheren Alarm, wenn es Zeit ist, aufzuhören.

Nun zu den Negativen. Diese Zahnbürste basiert auf der neuesten Technologie von Philips Sonicare, die zwar in Ordnung ist, aber NiMH-Akkus verwendet. Wir stellen uns das normalerweise wie eine Zahnbürste vor, da die Zahnbürste 24 Stunden am Tag komplett entladen und dann wieder aufgeladen werden muss. Laut Philips hält die Zahnbürste zwei Wochen, aber wir glauben, dass sie einen Monat oder länger halten kann. Eine handliche elektrische Zahnbürste, die dir alles gibt, was du brauchst, um deine Zähne und dein Zahnfleisch in Form zu halten.

Eine große Herausforderung für große Marken: Ordo Sonic+

Obwohl es im Amazonasgebiet Dutzende von billigen elektrischen Zahnbürsten zu kaufen gibt, gibt es immer noch nicht viele ernsthafte Alternativen zu Colgate, Philips und Oral-B. Aber Ordo Sonic+ ist ein schöner Zufall, dank der Kombination aus tollem Design, guter Technik und einem interessanten Abo-Modell.

Du kannst wie gewohnt eine Zahnbürste und Bürstenköpfe kaufen, aber Ordo bietet auch ein Starterkit mit Zahnpasta, Zahnseide und Mundwasser für £55 an. In der Zwischenzeit kannst du die aktuellen Füllungen abonnieren, wodurch du alle zwei oder drei Monate eine zusätzliche Zahnbürste und zwei Tuben Zahnpasta für £10 bekommst, oder £15 für das gesamte Set, einschließlich Zahnpasta, Mundwasser und Zahnseide. Es ist nicht für jedermann – die meisten von uns ziehen es vor, bei ihren Lieblingszahnpflegeprodukten zu bleiben – aber es ist eine lustige Art und Weise, um sicherzustellen, dass du alles, was du brauchst, zu einem vernünftigen Preis bekommst.

Die Zahnbürste ist taktil und funktioniert genau wie eine Sonicare Zahnbürste, mit vier Bürstmodi zum Reinigen, Aufhellen und Massieren empfindlicher Zähne und Zahnfleisch, und einem schönen dünnen Griff mit gummiartigem Griff und Gefühl. Die Zahnbürste schaltet sich am Ende einer normalen Zwei-Minuten-Zahnbürste ab und blinkt während des Gebrauchs alle 30 Sekunden, wobei du daran denkst, ein weiteres Viertel deines Mundes zu putzen. Währenddessen ist die Lebensdauer der Batterie unglaublich lang, mit genug Ladung, um einen guten Monat lang bürsten zu können, bevor sie über USB aufgeladen wird. Eine tolle elektrische Zahnbürste für wenig Geld, auch ohne Abonnement.

Die beste elektrische Zahnbürste der Mittelklasse: Oral-B Smart 6 6000N

Der Smart 6 6000N könnte als ein Highlight der Oral-B-Reihe bezeichnet werden. Er bietet Funktionen, die im billigeren Pro 2 2500N nicht zu finden sind, aber zu einem viel niedrigeren Preis als der Genius X oder iO9. Mit Oral-B oszillierenden Zahnbürstenköpfen, die die Zähne glatt und poliert hinterlassen, und fünf verschiedenen Reinigungsmodi, darunter Zahnfleischpflege, Bleichen und Sensibilität.

Günstigere Oral-B-Zahnbürsten mit Bluetooth-Unterstützung sind erhältlich (Smart 4 4000N- und 4500N-Modelle sind ebenfalls damit ausgestattet), aber das 6000N-Modell enthält einen Smartphone-Halter mit einer herkömmlichen Ladestation. Die Anwendung bietet Echtzeit-Feedback über einen Ring und eine LED-Uhr, mit der du alle vier Mundwinkel bürsten kannst. Die App verfolgt auch deine Nutzung im Laufe der Zeit und gibt dir Tipps, Tricks und Neuigkeiten. Und wenn du das alte SmartSeries 6500 SmartGuide Lächelmodul verlierst, bekommst du eine Lithium-Ionen-Batterie, die mit einer einzigen Ladung mehr als zwei Wochen lang gebürstet werden kann. Natürlich ist sie nicht so luxuriös wie die hochwertigen Oral-B-Modelle, aber sie ist auch nicht unglaublich teuer, was sie zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis unter den Bürsten der mittleren Preisklasse macht.

Die Oral-B smart Zahnbürste mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Oral-B Genius 9000

Wenn du ein bisschen mehr für eine Oral-B Zahnbürste ausgeben möchtest, aber nicht unbedingt das neueste Modell willst, kannst du von einer Oral-B Genius 9000 etwas Besonderes erwarten.

Für den Anfang gibt es dir eine wirklich gründliche Reinigung. Uns gefällt besonders der 3D White Zahnbürstenkopf mit seinem Kunststoff-Polierbecher und der FlossAction Bürstenkopf, der dafür gedacht ist, tief zwischen den Zähnen zu reinigen. Der Griff gibt dir die Wahl zwischen sechs Bürstenpositionen und warnt dich, wenn du zu viel Druck ausübst. Sie verwendet eine Lithium-Ionen-Batterie, die nach Belieben aufgeladen werden kann und für 31 Bürsten gleichzeitig ausreicht.

Das Genius 9000 verbindet sich über Bluetooth mit deinem Handy und gibt dir Echtzeit-Feedback über Bürsten, Kalenderaktivitäten und reibungslose Gespräche, wenn du eine Bürste verlierst oder früher fertig wirst. Du kannst auch dein Telefon benutzen, um sicher zu gehen, dass du in jedem Bereich genug Pinsel hast. Es ist sehr lustig und lehrreich, obwohl wir denken, dass die Neuigkeiten verblassen werden.

Wenn dir die Telefonverbindung weniger wichtig ist als das Aussehen, hast du Glück: Das Genius 9000 ist in verschiedenen Farben erhältlich. Wenn deine Zahnbürste nur zum Telefon passen soll oder du morgens nicht die falsche Zahnbürste mitnehmen willst, kannst du zwischen Schwarz, Weiß, Silber, Roségold und – neu hinzugekommen – “die violette Orchidee” wählen. Die praktische Box enthält eine Halterung für das Saugtelefon, vier Bürstenköpfe und eine elegante Reisetasche, die auch als Ladegerät verwendet werden kann. Es wird ein zweipoliger Adapter verwendet und selbst wenn der integrierte USB-Anschluss zum Aufladen anderer Geräte verwendet wird, kann die Bürste nicht über USB aufgeladen werden. Wenn dir die Funktionalität deines Smartphones egal ist, kannst du mit der billigeren Genius 8000 etwas Geld sparen, aber die High-Tech Oral-B-Bürste ist fantastisch.

Die beste intelligente Zahnbürste für unterwegs: Philipps ExpertClean 7300

Möchtest du die Leistung und die Funktionen von DiamondClean Smart kennenlernen? Willst du einen Preis? Nun, mit dem ExpertClean 7300 bekommst du das meiste von dem guten Zeug für etwas weniger Geld. Genau wie Diamond Clean Smart arbeitet Sonicare mit dir zusammen, um deine Pinselstriche zu verfolgen und deine Erinnerungen, Tipps und Tricks loszuwerden. Mit drei verschiedenen Reinigungsmodi – Clean, Zahnfleisch-Gesundheit und Deep Clean+ – kannst du sie leicht ändern oder den Modus finden, der am besten für dich funktioniert.

Es ist ein sehr praktischer und gut gestalteter Pinsel, mit Pulsalarm, der dir hilft zu verfolgen, wie du bürstest, wenn du die Anwendung nicht verwendest, und einer klaren Batterieanzeige, die anzeigt, wenn die Batterie leer ist. Laut Philips sollte die Batterie drei Wochen lang halten, wenn sie gebürstet wird, und unsere Tests warnen vor.

Und selbst wenn du nicht all die zusätzlichen Zahnbürsten oder das wiederaufladbare Glas dieses Spitzenmodells hast, ist ein praktischer USB-Ladekoffer im Lieferumfang enthalten, der es zu einer idealen Zahnbürste für zu Hause oder unterwegs macht. Es ist noch nicht das, was man eine billige Zahnbürste nennen könnte, aber es ist eine Zahnbürste höchster Qualität zu einem Preis, der vielleicht leichter zu schlucken ist.

Die beste intelligente Zahnbürste mit superschneller Ladung: Oral-B io9

Es ist die wertvollste Zahnbürste, die wir je getestet haben, aber mit einer Reihe intelligenter Funktionen, einem neuen Design, stark verbessertem Ladevorgang und einem neuen Antriebssystem ist sie eine Verbesserung gegenüber dem vorherigen Flaggschiff der Marke, der Genius X. Während die Köpfe unverändert bleiben, überträgt das neue iO-Magnetantriebssystem die Kraft vom Motor direkt auf die Bürstenspitzen. Der Motor führt also nicht nur die Rotation der Borsten, sondern nutzt auch einen Teil dieser Energie, um die Patrone gleichzeitig sanft in Schwingung zu versetzen. Theoretisch verbessert dies die Effizienz des Bürstens.

Wie bei seinem Vorgänger gibt es viele verschiedene Arten des Bürstens, einschließlich Aufhellung, Intensivreinigung und Zungenreinigung. Es verwendet granulares Mapping, das gegenüber Genius X verbessert wurde, so dass du bestimmte Bereiche des Mundes genauer lokalisieren und den Fortschritt live mit der Anwendung verfolgen kannst. Der Fortschritt wird mit Sensoren an der Bürste verfolgt, die vom Algorithmus trainiert wurden und mit der Anwendung Bereiche markieren können, die mit der Zeit verbessert werden müssen.

Es gibt auch noch etwas anderes, das das Laden verbessert. Die Oral-B iO Magnetic Recharging Station liefert eine volle Ladung in nur drei Stunden, was bis zu zwei Wochen dauern kann. Obwohl es deinen Zahnarzt nicht ersetzt, kommt es der professionellen Reinigung zu Hause so nahe wie möglich.

Lies unsere vollständige Rezension von Oral-B iO9

Die elektrische Zahnbürste der Spitzenqualität: Philips DiamondClean Smart

Es ist eine der teuersten Zahnbürsten, die wir je getestet haben, aber sie hat viele Funktionen, darunter viele Bürst- und Putzstellungen und Köpfe. Es ist eine der besten Zahnbürsten zur Entfernung von Plaque, der wir je begegnet sind. Es ist auch – und das ist für viele ein großer Vorteil – kompatibel mit Smartphones, dank der Philips Sonicare App, die detaillierte, personalisierte Putztipps und -tricks bietet, einschließlich der Möglichkeit, Ziele zu setzen (z. B. für weißere Zähne) und den Fortschritt zu verfolgen.

Die Sensortechnologie lässt dich auch wissen, ob du zu viel trainierst oder zu viel Druck ausübst. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein USB-Reiseetui (ideal für den Urlaub) und ein induktiv geladenes Glas (das auch zum Spülen verwendet werden kann) – obwohl eine volle Ladung leider fast 15 Stunden dauert. Eine großartige Zahnbürste für das Leben im 21. Jahrhundert, aber wenn du nicht vorhast, sie zu benutzen, um deine Mundgesundheit zu verbessern, ist sie es wahrscheinlich nicht wert.

Eine clevere Zahnbürste für weniger Geld: Oral-B Genius X

Elektrische Zahnbürsten, die über Bluetooth Rückmeldung geben, sind nicht neu, aber die Oral-B Genius X ist besser. Wie das neueste iO9 verfügt es über eingebaute Sensoren, die mit der Anwendung zusammenarbeiten und dir in Echtzeit Details über die Bereiche des Mundes liefern, die übersehen wurden. Die App zeigt dir die verschiedenen Teile deines Mundes, die sich von blau nach weiß verfärben, um dir zu sagen, wann du lange genug gebürstet hast. Mit diesen Daten kannst du dann deine Putzarbeit bewerten und dir zeigen, wie du sie besser machen kannst.

Wie Oral-B Genius 9000 und iO9 bietet Genius X mehrere Pinsel- und Kaugummi-Erkennungsmodi, und ein 360-Grad-Ring leuchtet rot auf, wenn du zu viel aufträgst. In der Zwischenzeit lädt das mitgelieferte Ladegerät nicht nur deine Zahnbürste, sondern auch dein Handy über USB auf. Es handelt sich um eine preiswerte Zahnbürste, obwohl sie dank der Einführung des neuesten Modells jetzt im Handel erhältlich ist, und wenn du das Beste aus der Anwendung machst, wird sie das ganze Konzept einer intelligenten Zahnbürste auf eine andere Ebene bringen.

Die beste elektrische Zahnbürste für Kinder: Philips Sonicare für Kinder

Gut putzen ist für Kinder selten einfach, aber eine gute elektrische Zahnbürste kann helfen und macht Spaß. Die interaktive Bluetooth-Anwendung stellt Sparkly, der sich gerne die Zähne putzt, in den Mittelpunkt des Geschehens auf dem Gerät. Kinder können nicht nur Sparkly imitieren, indem sie ihre Zähne in Echtzeit putzen, indem sie sich auf verschiedene Teile des Mundes konzentrieren, sondern sie können auch Preise für sich selbst gewinnen, darunter Essen, Zubehör und neue Fähigkeiten, indem sie richtig und für die erforderlichen zwei Minuten putzen.

Auch wenn du die App nicht benutzt, sind die austauschbaren Aufkleber, die eingebaute Uhr und der Jingle ein Hit. Es ist haltbar, langlebig und hat eine gute Reichweite. Eine tolle Möglichkeit, die Art und Weise zu ändern, wie Kinder ihre Zähne putzen.

 

Kaufempfehlungen und Quellen im Überblick

Das sind unsere Elektrischen Zahnbürsten Kaufempfehlungen im Überblick:

Von Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.