Brownie-Backform: BESTE Brownie-Backform

Daniela
Letzte Artikel von Daniela (Alle anzeigen)

Träumst du von klebrigen, schokoladigen Köstlichkeiten? Natürlich tust du das! Brownies sind eines der göttlichsten Desserts, die auf amerikanischen Küchentischen zu finden sind. Da es nichts Besseres gibt, als warme, ofenfrische Brownies, solltest du dir eine Brownie-Backform gönnen, damit dein Heißhunger immer gestillt wird. Brownie-Backformen sind so konzipiert, dass sie dein Lieblingsrezept noch bequemer machen. Viele Pfannen sind mit einer Antihaftbeschichtung oder flexiblen Silikonteilen ausgestattet, die ein schnelles und einfaches Herauslösen ermöglichen. Manche Pfannen gehen sogar noch einen Schritt weiter und haben spezielle Racks oder herausnehmbare Trennwände, um gleichmäßige, präzise Brownies zu backen, was besonders wichtig ist, wenn du sichergehen willst, dass alle die gleiche Größe bekommen. Doch damit nicht genug der Bequemlichkeit. Diese Formen gehören zu den am leichtesten zu reinigenden und einige sind sogar spülmaschinenfest. Mit ein paar wichtigen Tipps zum Backen von Brownies wird deine nächste Ladung so lecker wie nur möglich. Frische Zutaten sind der Schlüssel zum Erfolg beim Backen, besonders wenn es um Brownies geht. Wenn du deine trockenen Zutaten schon länger nicht mehr benutzt hast, solltest du neue kaufen, um zu vermeiden, dass deine Brownies schal schmecken.

Diese Brownie-Backformen empfehlen unsere Experten

Dr. Oetker Brownie-Backform

Dr. Oetker Brownie-Backform, Schokoladenkuchenform aus der Serie "Modern Baking - Retro Design" mit zweifarbiger, keramisch verstärkter Premium-Antihaftbeschichtung (Farbe: Rosa/Creme), Menge: 1 Stück
Dr. Oetker Brownie-Backform, Schokoladenkuchenform aus der Serie "Modern Baking - Retro Design" mit zweifarbiger, keramisch verstärkter Premium-Antihaftbeschichtung (Farbe: Rosa/Creme), Menge: 1 Stück*
von Zenker Backformen GmbH & Co. KG
  • Für Nostalgieliebhaber: Die Brownie-Backform zeichnet sich durch ihre hochwertige, keramisch verstärkte Antihaftbeschichtung aus
  • Lieferumfang: 1 x Brownie-Backform (ca. 26,5 x 5 x 25 cm) - in bester Qualität von Dr. Oetker
  • Ergebnis: Das veredelte Schwarzblech sorgt für beste Backergebnisse durch eine ausgezeichnete Wärmeleitung und für eine rundum gleichmäßige Kuchenbräunung – bis +230° Grad hitzebeständig
  • Material: Die Brownie-Backform besteht aus Stahl und ist mit einer zweifarbigen, keramisch verstärkten Antihaft-Beschichtung versehen – zum einfachen Herauslösen des Kuchens aus der Form
  • Qualitätsgarantie: 5 Jahre Dr. Oetker-Garantie, Made in Germany
Unverb. Preisempf.: € 13,38 Du sparst: € 1,39 Prime  Preis: € 11,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 2: Zenker

Zenker 7407 Brownie-Backform, special creative
Zenker 7407 Brownie-Backform, special creative*
von Zenker
  • 270 x 260 x 50 mm
  • Hoher Rand von ca. 5 cm
  • Antihaftbeschichtung für einfaches Entformen
  • Leichte Reinigung per Handwäsche
Prime  Preis: € 8,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 3: Brownie Backform

Brownie Backform Kuchenform Brownie Pan mit Trennwänden und Base Multifunktions Kuchenblech Antihaftbeschichtete Haltbarer Kohlenstoffstahl
Brownie Backform Kuchenform Brownie Pan mit Trennwänden und Base Multifunktions Kuchenblech Antihaftbeschichtete Haltbarer Kohlenstoffstahl*
von MISHE EU
  • Hochwertige Materialien: Die Brownie-Pfanne besteht aus kohlenstoffhaltigem Stahl in Lebensmittelqualität, der schnell Wärme übertragen kann, um eine gleichmäßige Wärmeverteilung in allen Ecken der Pfanne zu gewährleisten und den Brownie zu backen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Beständig gegen Temperaturen von -20 ° C bis + 220 ° C.
  • Antihaftbeschichtung und Leicht zu Lösen: Die Brownie-Kuchenform hat eine Antihaftbeschichtung, die leicht zu entformen, leicht zu reinigen, verschleißfest und nicht abfallbar ist. Wir empfehlen, vor Gebrauch Öl zu sprühen oder die Pfanne und den Teiler zu schmieren und die Beeren nach dem Abkühlen leichter zu entfernen.
  • Einzigartiges Vorgeschnittenes Teiler-Design: Die Brownie-Kuchen-Backform kann mit 18-Schlitz-Teilern und Ringgriffen ausgestattet werden, mit denen 18 perfekt geschnittene Brownies gleichzeitig hergestellt werden können, wodurch ein makelloser oder sogar Brownie entsteht. Setzen Sie einfach den Teiler vor dem Backen ein und halten Sie den Griff, während der Kuchen / Brownie abkühlt. Darüber hinaus können Sie sogar verschiedene Kuchen oder Lebensmittel in 18 Kavitäten in einer Pfanne backen.
  • Multifunktionale Backform: Die Brownie-Pfanne eignet sich nicht nur zum Backen von Brownies, sondern auch zur Herstellung von Minikuchen und quadratischen Pizzen. Wenn der Teiler entfernt wird, kann er als quadratisches Backblech für die Herstellung von Schokolade oder Käsekuchen, Keksen, Brot, Lasagne usw. verwendet werden. Er kann Ihrer Familie, Ihren Freunden und allen, die backen möchten, geschenkt werden.
  • Leicht zu Reinigen: Das Brownie-Kupfer-Backgeschirr verfügt über ein haltbares Gehäuse aus Kohlenstoffstahl, ein hochwertiges Antihaftmittel, einen Schnellverschluss, eine einfache Reinigung und spülmaschinenfest. Für eine optimale Pflege ist es jedoch am besten, vor und nach jedem Gebrauch in warmem Seifenwasser zu waschen.
Prime  Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 4: SILIVO Brownie Backform

SILIVO Brownie Backform 20 cm , 2 Stück Silikon Kuchenform Eckig und Tiramisu Form , Antihaft Backformen , Silikonformen Backen for Baking Brownie.
SILIVO Brownie Backform 20 cm , 2 Stück Silikon Kuchenform Eckig und Tiramisu Form , Antihaft Backformen , Silikonformen Backen for Baking Brownie.*
von SILIVO
  • Lieferumfang : 2 x Brownie Backform 20x20 x5 cm , ideal für Kuchen, Torten, Pizza oder Zwiebelkuchen.
  • Material : Die Backform Eckig besteht aus Lebensmittelgerechtes Silikon. Das veredelte Silikon sorgt für beste Backergebnisse durch eine ausgezeichnete Wärmeleitung und für eine rundum gleichmäßige Kuchenbräunung.
  • Glatte Oberfläche : Die Backblech Klein ist mit glatter, antihaftbeschichteter Silikonoberfläche – zum einfachen Herauslösen des Kuchens aus der Silikonform Rechteckig ,kein Backpapier erforderlich.
  • Leicht zu reinigen:Die flexible Eckige Backform ist leicht zu reinigen, Sie können sie mit der Hand oder in der Spülmaschine abwaschen, und sie kann auch im Kühlschrank verwendet werden.
  • Hinweis : Silikon Backform kann bei -20 °F ~ 450 °F (-30 °C ~ 230 °C)。Reinigen Sie es rechtzeitig nach dem Gebrauch, um ungleichmäßige Erwärmung durch Ölverschmutzung zu vermeiden und die Alterung zu beschleunigen.
Prime  Preis: € 14,99 (€ 7,50 / stück) Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 5: MasterClass Brownie Backform

MasterClass Brownie Backform, Flache Kuchen Backform, Kuchenblech für Schokoladen Kuchen, Keksbackform, antihaftbeschichtet Karbonstahl, Grau, 34 x 20 x 3 cm
MasterClass Brownie Backform, Flache Kuchen Backform, Kuchenblech für Schokoladen Kuchen, Keksbackform, antihaftbeschichtet Karbonstahl, Grau, 34 x 20 x 3 cm*
von KitchenCraft
  • Praktisch: Backen Sie knusprige Brownies mit saftigem Inneren, perfekte Aufläufe und Blechkuchen mit diesem Brownie-Backblech aus dickem Karbonstahlblech
  • Langlebig: Für höchste Langlebigkeit galvanisiert und sandgestrahlt, wird diese 1 mm dicke Backform sich weder verziehen, noch wird sie rosten oder abblättern
  • Antihaft: Die neueste Quantum-II-Double Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass Ihre nächste Backkreation ganz einfach aus der Form herausgenommen und serviert werden kann. Frei von PTFE, BPA und PFOA
  • Entdecken & Begeistern: Entdecken Sie zudem die Vielzahl an Backformen der Crusty Bake Produktreihe und bezaubern Sie Ihre Familie und Freunde mit Ihren köstlichen Backkreationen
  • Nützliche Informationen: Das neue eckige, zweischichtig beschichtete Backblech von MaserClass ist ein Muss für jeden Back-Fan. Die robuste Backform wird mit einer 25-jährigen Garantie geliefert
Unverb. Preisempf.: € 16,99 Du sparst: € 1,35 Prime  Preis: € 15,64 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

SCHLÜSSELBEDINGUNGEN

Typen von Förmchen

Traditionell:  Die gängigsten Arten von Brownie-Backformen sind quadratisch und rechteckig. Sie haben keine Unterteilungen oder besondere Merkmale, außer Lippen oder Griffe bei bestimmten Modellen. Sie sind ideal, wenn du den Teig einfach in die Form gießen und mit wenig Aufwand in den Ofen schieben willst. Geformt: Geformte Pfannen haben einzelne Vertiefungen anstelle einer einzigen großen. Sie erfordern ein wenig Genauigkeit und Präzision beim Einfüllen des Teigs, um ein Verschütten zu vermeiden, aber sie sparen Zeit, da du die Brownies nicht in Portionen schneiden musst. Diese Formen haben meist quadratische oder rechteckige Vertiefungen, aber es gibt auch Formen, die lustige Formen haben, besonders solche, die auch als Kuchenformen verwendet werden können.

Entfernungsmerkmale

Nonstick: Diese Brownie-Backformen haben eine Antihaftbeschichtung, die das Herausgleiten der Brownies nach dem Backen erleichtert. Außerdem erleichtert sie die Reinigung, weil sich festsitzende Lebensmittel viel leichter von der Oberfläche entfernen lassen. Wenn du auf der Suche nach einer preisgünstigen Option für leichtes Herauslösen bist, ist dies die mit Abstand günstigste. Pop-out: Pop-out-Brownie-Backformen werden aus lebensmittelechtem Silikon hergestellt. Da sie flexibel sind, lassen sich die Brownies leicht aus der Form drücken oder herausnehmen. Es gibt auch Aluminiumformen mit Silikonböden, die dir das Beste aus beiden Welten bieten. Entfernbares Gitter: Diese Backformen haben ein Gitter, das in die Hauptform passt. Sie ähneln altmodischen Eiswürfelbehältern aus Metall. Gieße den Teig einfach in das Gitter und backe ihn. Wenn deine Brownies fertig sind, ziehst du das Gitter heraus und voilà! Du hast fertig geschnittene Brownies. Teiler: Diese Pfannen sind ähnlich wie die mit herausnehmbarem Gitter, aber die Teiler sind Teil der Pfanne. Sie sind ähnlich wie Muffinförmchen, nur quadratisch statt rund. Sie sind so konstruiert, dass sich die einzelnen Brownies leicht herauslösen lassen. Und wie bei den Muffinförmchen musst du über mehrere Ecken und Kanten gehen, um diese Brownie-Förmchen gründlich zu reinigen.

EXPERT-TIPP

Um die Brownies leichter aus der Form zu lösen, kannst du ein Stück Pergamentpapier ausschneiden und auf den Boden legen, bevor du den Teig hineingibst.

Größen

Die meisten Brownie-Backformen sind quadratisch oder rechteckig. Die meisten sind 2 Zoll tief, manche sind aber auch 3 Zoll tief. 8 x 8 Zoll: Dies ist die gängigste Größe für quadratische Brownie-Backformen. 8 x 12 Zoll: Das sind die kleinsten rechteckigen Pfannen. 9 x 14 Zoll: Es gibt auch größere rechteckige Pfannen. 11 x 16 Zoll: Beachte, dass größere Pfannen nicht in alle Backöfen passen, besonders nicht in Toasteröfen.

Temperaturbereich

Die durchschnittliche Brownie-Backform verträgt Temperaturen zwischen 350°F und 500°F. Nur einige Pfannen sind für die Verwendung im Broiler geeignet. Überprüfe also unbedingt die Verpackung, wenn du die Pfanne auf diese Weise für andere Backvorgänge verwenden willst. Einige Pfannen sind gefriertauglich und können bis zu einer Temperatur von 0°F verwendet werden. Pfannen, die nicht für den Gefrierschrank geeignet sind, können in der Regel auch im Kühlschrank gelagert werden.

EXPERT-TIPP

Verwende Ausstechformen, um die fertigen Brownies in besondere Formen zu schneiden, z. B. Herzen für den Valentinstag, Kürbisse für Halloween oder Sterne für die Winterferien.

BROWNIE PAN FEATURES

Lebensmittelsicherheit

Hochwertige Brownie-Backformen enthalten Elemente der Lebensmittelsicherheitstechnik in ihrem Design. Halte Ausschau nach ungiftigen, bleifreien und splitterfreien Formen, vor allem bei Porzellan- und Aluminiumpfannen. Wenn es um Silikon geht, entscheide dich für BPA-freie Pfannen.

Materialien

Aluminium: Pfannen aus Aluminium haben die längste Lebensdauer, wenn sie gut gepflegt werden, und sie sind definitiv für häufiges Backen ausgelegt. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Größen und sie sind in der Regel auch am günstigsten. Schlechte Aluminiumpfannen können sich mit der Zeit verziehen, und wenn die Antihaftbeschichtung erst einmal nachlässt, ist es fast unmöglich, angebackene Speisen vollständig zu entfernen. Diese Pfannen sind selten, wenn überhaupt, spülmaschinenfest, du musst sie also von Hand abwaschen. Silikon: Silikonpfannen sind leicht, flexibel und natürlich antihaftbeschichtet. Sie sind in allen Preisklassen erhältlich und oft als günstige Sets verpackt. Diese Pfannen färben nicht so leicht ab und sind am einfachsten zu reinigen. Silikonpfannen sind flexibel, deshalb musst du sie auf ein Backblech im Ofen stellen, um ein Auslaufen zu vermeiden. Sie haben auch eine gewisse Haltbarkeit. Nach ein paar Dutzend Anwendungen wirst du feststellen, dass das Essen dauerhaft an der Pfanne kleben bleibt. Porzellan: Porzellanpfannen sind gute Wärmeleiter und halten Jahrzehnte, wenn sie richtig gepflegt werden. Außerdem sind sie ziemlich robust, so dass du sie für eine Vielzahl von anderen Koch- und Backaufgaben verwenden kannst. Porzellanpfannen können rissig werden und abplatzen, was dazu führt, dass Lebensmittel an den freiliegenden Stellen kleben bleiben. Nicht alle diese Pfannen sind spülmaschinenfest, und scharfe Seifen und Schwämme können sie beschädigen.

EXPERT-TIPP

Wenn du selbst backst, kannst du Black Onyx Cocoa in deinem Rezept verwenden, um einen besonders dunklen, fast schwarzen Look zu erzielen.

ZUBEHÖR

Kühlgestell: Wilton Perfect Results Cooling Rack Es ist eine gute Idee, die Brownies vor dem Anschneiden etwa 30 Minuten auf einem Kühlgestell zu lassen. Wir mögen dieses dreistufige Gestell von Wilton, das genug Platz für drei 8 x 8-Zoll-Förmchen bietet und deine Arbeitsfläche optimiert. Pulverstreuer:  SENHAI Puderstreuer Puderzucker ist ein eleganter Abschluss für Brownies, besonders wenn er in einem lustigen Design aufgetragen wird. Wir mögen dieses Set aus zwei Streuern, das 16 Schablonen enthält, mit denen du Designs für jeden Anlass und jeden Feiertag kreieren kannst. Das Set ist aus professionellem Edelstahl gefertigt, leicht zu reinigen und hält jahrelang beim Backen von Brownies. Kakaopulver: Whole Foods 365 Everyday Value Organic Cocoa PowderWenn du Brownies von Grund auf backst, brauchst du hochwertiges Kakaopulver. Wir mögen dieses von Whole Foods, das aus fair gehandelten Kakaobohnen gewonnen wird und biozertifiziert, koscher und vegan ist. Du wirst den natürlichen Geschmack dieses Kakaos in deinem Lieblingsrezept genießen.

EXPERTEN-TIPP

In vielen Rezepten für Brownies wird Pflanzenöl verwendet. Tausche es gegen Kokosnussöl aus, um einen unvergleichlichen Kokosnuss-Schokoladen-Geschmack zu erhalten.

BROWNIE-BACKFORMEN-PREISE

Brownie-Backformen kosten zwischen 3 und 40 Dollar, was vor allem von der Qualität des Materials und der Leichtigkeit des Ausstechens der Brownies abhängt.

Niedrigpreisig

Geldbörsenfreundliche Brownie-Formen kosten weniger als 10 US-Dollar und umfassen einfache quadratische oder rechteckige Formen aus Silikon oder Aluminium. In dieser Preisklasse findest du auch günstige Einweg-Aluminiumformen.

Mittelklasse

Wenn du regelmäßig Brownies backst, solltest du in eine Backform investieren, die zwischen 10 und 25 US-Dollar kostet. Diese Pfannen sind mit einer hochwertigen Antihaftbeschichtung versehen, und viele werden von führenden Backwarenmarken hergestellt. In diese Kategorie fallen auch Pfannen, die sich leicht wieder herausnehmen lassen.

Preiswert

Für Backformen in Profiqualität, die nicht nur für Brownies verwendet werden können, musst du etwa 40 US-Dollar ausgeben. Die Antihaftbeschichtung dieser Pfannen ist erstklassig. Es gibt auch hochwertige Porzellan- und Glasbackformen in dieser Kategorie.

TIPS

  • Übe mit deiner neuen Pfanne. Jedes Mal, wenn du neue Backformen oder Küchenutensilien benutzt, gibt es eine Lernkurve. Lass dich nicht entmutigen, wenn dein erstes Mal mit der Brownie-Backform kein voller Erfolg ist. Backe weiter und du wirst dich daran gewöhnen.
  • Kaufe eine Brownie-Bites-Pfanne für kleine Naschkatzen. Wenn du deine Kinder mit kleinen Brownies verwöhnen möchtest, verwende eine Brownie-Bite-Pfanne. Sie ist ideal, um sich zu mäßigen, und die Menge hält etwas länger.
  • Lasse die Brownies abkühlen, bevor du sie mit kalten Garnierungen versiehst. Warme Brownies lassen Eis, Schlagsahne und Zuckerguss schmelzen. Wenn du willst, dass die Garnierungen ihre Integrität behalten, warte mindestens 30 Minuten, bevor du sie auf die Brownies gibst.
  • Entferne die Brownies mit Silikon- oder Holzutensilien. Damit vermeidest du, dass deine Pfannen zerkratzt oder beschädigt werden.

Um zu vermeiden, dass der Boden von Einweg-Backformen aus Aluminium durchstochen wird, solltest du sie beim Transport doppelt belegen.

FAQ

Q. Wie sollte ich meine frisch gebackenen Brownies lagern?

A. Brownies werden am besten abgedeckt in einem verschlossenen Behälter bei Zimmertemperatur aufbewahrt. Wenn das nicht möglich ist, kannst du sie auch im Kühlschrank aufbewahren, aber sie könnten dann an den Rändern etwas hart und bröckelig werden. Glasbehälter mit dicht schließenden Kunststoffdeckeln sind ideal für Brownies, wenn du sie im Kühlschrank aufbewahren willst. Alufolie, Einweg-Aluminiumpfannen und Frischhaltefolie werden leicht durchstochen.

Q. Wie verhindere ich, dass meine Aluminium-Brownie-Backform zerkratzt wird?

A. Wenn es um die Reinigung geht, verwende kratzfreie Schwämme und sanfte Spülmittel. Was die Lagerung angeht, kannst du sie mit einem Geschirrtuch abdecken, wenn du sie auf andere Pfannen stapeln musst. Eine andere Möglichkeit ist, in einen aufrechten Pfannenhalter für deinen Schrank zu investieren. Er bietet ausreichend Platz zwischen den Pfannen, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden.

Q. Gibt es gesunde Abwandlungen von traditionellen Brownie-Rezepten?

A. Ja, und zwar jede Menge. Für eine einfache Herangehensweise kannst du bestimmte Zutaten wie Eier, Butter und Milch ersetzen, auch wenn du vielleicht ein paar andere Anpassungen vornehmen musst, um sicherzustellen, dass das Rezept auf dem richtigen Weg bleibt. Es gibt auch ketofreundliche, paleofreundliche, vegane und glutenfreie Rezepte. Eines der beliebtesten proteinreichen Brownie-Rezepte beinhaltet die Zugabe von schwarzen Bohnen und Avocado.

Q. Wie viele Brownie-Förmchen sollte ich kaufen?

A. Wenn du selten Brownies backst, sollte eine Form ausreichen. Wenn du oft backst und denkst, dass du die Pfanne auch für andere Rezepte verwenden wirst, solltest du vielleicht zwei bis vier kaufen. In diesem Fall ist es vielleicht besser, kleinere Formen zu kaufen,

Kaufempfehlungen und Quellen im Überblick

Das sind unsere Brownie-Backformen Kaufempfehlungen im Überblick:

Quellen
  • https://pixabay.com/de/vectors/schokolade-fudge-dessert-brown-süß-575497/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.